Sabine Keller-Busse rückt in die UBS-Konzernleitung auf

Sabine Keller-Busse, Group Head Human Resources von UBS, wird mit Wirkung zum 1. Januar in die Konzernleitung berufen. Ihre Aufgaben werden zudem um die Koordination der laufenden Entwicklung der Prinzipien und Verhaltensweisen der Bank erweitert. Keller-Busse ist seit vergangenem August Personalchefin des Unternehmens. Mit ihrer Beförderung, die Teil mehrerer personeller Änderungen in der Konzernleitung ist, wird das Personalressort neu im obersten Führungsgremium verankert. UBS beschäftigt weltweit rund 60.000 Mitarbeiter.

2014
Group Head of Human Resources,

UBS

2010
Chief Operating Officer

UBS Schweiz

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.