Sabine Keller-Busse wird Personalchefin bei UBS

Sabine Keller-Busse wird mit Wirkung zum 1. August Group Head of Human Resources bei UBS. Sie tritt die Nachfolge von John Bradley an, der aus familiären Gründen von seiner Funktion zurücktritt. Sabine Keller-Busse wechselte vor vier Jahren von Credit Suisse zu UBS, wo sie seitdem als Chief Operating Officer für das operative Geschäft in der Schweiz verantwortlich war. In ihrer neuen Funktion wird sie an den Group Executive Officer, Sergio P. Ermotti, berichten.

2010
Chief Operating Officer,

UBS Schweiz

2008
Managing Director Privatkunden Region Zürich,

Credit Suisse

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.