Sabine Maaßen wird Personalchefin von ThyssenKrupp Steel Europe

| |
Sabine Maaßen, Foto: Frank Rumpenhorst / ThyssenKrupp AG
Sabine Maaßen, Foto: Frank Rumpenhorst / ThyssenKrupp AG

Im Vorstand der Stahlsparte der ThyssenKrupp AG gibt es personelle Neuigkeiten. Zum 1. Februar wird Sabine Maaßen die Position des Chief Human Resources Officer übernehmen. Sie folgt damit Thomas Schlenz nach, der seine Mandate aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Januar niederlegt. Sabine Maaßen leitet derzeit als CHRO den Personalbereich der Busines Unit Marine Systems. Vor ihren Wechsel zu ThyssenKrupp war sie mehr als zehn Jahre im Vorstand der IG Metall tätig, zuletzt es Justitiarin.

2018
Chief Human Resources Officer
ThyssenKrupp Steel Europe AG
2016
Chief Human Resources Officer Marine Systems
ThyssenKrupp AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.