Suckale ist neue Präsidentin der Chemie-Arbeitgeber

Margret Suckale, Arbeitsdirektorin und Mitglied des Vorstands der BASF SE, ist zur neuen Präsidentin des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie gewählt worden. Sie folgt damit auf Eggert Voscherau. Suckale, die vor ihrem Wechsel zu BASF im Jahr 2009 für die Deutsche Bahn arbeitete, ist die erste Frau auf dem Präsidenten-Posten. Der Verband vertritt die Interessen von insgesamt 1.900 Unternehmen.

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.