Wiedenfels neuer Personalvorstand bei Stada

Seit dem 3. Mai ist Matthias Wiedenfels Vorstandsmitglied für Unternehmensentwicklung und Zentrale Dienste bei der Stada Arzneimittel AG. Zu seinem umfassenden Aufgabenbereich gehören die Sparten Personal, Recht, IP/Patente, Compliance, Risikomanagement und Ausfuhrkontrolle. Diese Vorstandsposition ist neu geschaffen worden. Wiedenfels ist bereits seit 2009 in verschiedenen Managementpositionen für Stada tätig, zuerst als Leiter der Rechtsabteilung und als General Counsel. Seine letzte Position vor dem Wechsel in den Vorstand war die des Senior Vice President. Neben seiner neuen Position als Vorstandsmitglied behält der 40-Jährige auch seine alten Funktionen als General Counsel und Chief Compliance Officer. Weltweit arbeiten rund 8.800 Mitarbeiter für den Arzneimittelkonzern aus Bad Vilbel.

2009
diverse Managementpositionen

Stada Arzneimittel AG

2002
Rechtsanwalt

Ashurst LLP

1998
Referendariat

Bezirk des OLG Frankfurt am Main

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.