Wolf-Dieter Adlhoch neu im Vorstand der Dussmann Group

| |
Wolf-Dieter Adlhoch, Foto: © Privat
Wolf-Dieter Adlhoch, Foto: © Privat

Wolf-Dieter Adlhoch (Jahrgang 1975) zieht zum 1. August in den Vorstand der Dussmann Group ein. Er übernimmt die neu geschaffene Position des Chief Strategy Officer (CSO) und wird zudem die Bereiche Personal, Recht und Compliance verantworten. Insgesamt werden im August drei neue Vorstände das Führungsteam des Multidienstleistungsunternehmens, das weltweit rund 63.500 Mitarbeiter beschäftigt, komplettieren. Adlhoch arbeitete zwischen 2011 und 2016 beim Baukonzern Bilfinger, unter anderem als Leiter Corporate Strategy und als Büroleiter des damaligen Vorstandsvorsitzenden Roland Koch. Davor und danach war Adlhoch für das Land Hessen tätig.

2016
Leiter der Taskforce Brexit

Hessische Staatskanzlei

2011
u.a. Leiter Corporate Strategy

Bilfinger SE

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.