Xella Gruppe holt Michael Leicht als Personalchef

Michael Leicht (43) hat zum 1. Oktober die Position als Head of Human Resources bei der Xella Gruppe übernommen. Er folgt auf Harry Hoffmann, der auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Leicht war zuvor unter anderem für die Boston Consulting Group als Direktor für Organisation und HR-Management tätig. Zuletzt war er bei Eon in Düsseldorf Mitglied des obersten HR-Führungskreises und steuerte unter anderem die personalwirtschaftliche Trennung von Eon und Uniper. Bei der Unternehmensgruppe Xella International, die Bau- und Rohstoffe produziert und vertreibt und rund 6.000 Mitarbeiter beschäftigt, berichtet Leicht an CFO Jürgen Wiecha.

2010
Director Group HR Strategy, Controlling & Planning

Eon

2010
Senior Project Manager

Eon Inhouse Consulting

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.