Ressorts

Filter
Foto: iStock / Lucky Business
Im Management-Board zu einer Entscheidung zu kommen, ist oft schon eine Herausforderung. Der wichtigere Schritt ist aber, sie so zu den Adressaten – den Mitarbeitern – zu bringen, dass diese die Ideen von oben auch mittragen. weiterlesen »
Gastbeitrag Susanne Ehmer und Herbert Schober-Ehmer
Foto: Thinkstock / eternalcreative
Immer wieder tönt es, der so genannte weibliche Führungsstil sei der bessere. Eine steile These, die beinhaltet, dass es einen weiblichen Führungsstil überhaupt gibt. Dabei ist der Bedarf an Veränderung ein ganz anderer. weiterlesen »
Gastbeitrag von Susanne Thielecke
Upstalsboom-Chef Foto: Monique Wüstenhagen
Bodo Janssens Führungsstil hätte fast sein Unternehmen ruiniert. Eine Mitarbeiterbefragung wurde zum Schock und brachte die Kehrtwende – und für ihn ein völlig anderes Verständnis von Führung. Ein Denkanstoß. weiterlesen »
Gastbeitrag von Bodo Janssen
Foto: LenaJürgensen2013
Christoph Vilanek ist CEO des Telekommunikationsunternehmens freenet. Im Interview erzählt er, wie er in dem Unternehmen peu à peu einen Kulturwandel herbeigeführt hat und was für ihn der Unterschied zwischen Kultur und DNA ist. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Foto: Thinkstock / Jrcasas
Unternehmen, denen es gelingt, ihre Mitarbeiter zu begeistern und über sich hinauswachsen zu lassen, können wirtschaftlich sehr erfolgreich sein. Doch dazu braucht es eine besondere Art der Führung. Ein Denkanstoß. weiterlesen »
Gastbeitrag von Sebastian Purps-Pardigol
Foto: Thinkstock / © Jacob Lund Photography
Unzufriedenheit und schlechte Ergebnisse durch ungenügendes Führungsverhalten sind Alltag in Deutschlands Konzernen. Das Management in seiner tayloristischen Ausprägung hat ausgedient. weiterlesen »
Gastbeitrag von Boris Gloger
Ob Strategie, Ziele oder Kommunikation – Klarheit ist das grundlegende Prinzip für Führungs- und Unternehmenserfolg. Doch in der Praxis fehlt es genau daran. weiterlesen »
Gastbeitrag von Thomas Breyer-Mayländer
Foto: Thinkstock/Nataleana
Feedback ist das wichtigste Thema, wenn es um Kultur geht. Dafür braucht es auch nicht immer ausgeklügelte Systeme. Entscheidend ist die Zielsetzung des Feedbacks. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Foto: Thinkstock / Matej Kastelic
In einer immer dynamischeren Umgebung stehen Unternehmen häufig vor Führungsaufgaben, die zeitlich begrenzt aber dennoch schnell besetzt werden müssen. Interim Management ist eine Möglichkeit. Zu seinem Erfolg kann HR einiges beitragen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Volker Pruschke
Foto: Thinkstock/Kubkoo
Unsere Arbeitswelt hat sich verändert. Innere Stabilität, Spaß und Freude an der Tätigkeit, der Glaube an die eigenen Fähigkeiten und Selbstbewusstsein sind in einer Welt des schnellen Wandels gefragter denn je. weiterlesen »
Gastbeitrag von Antje Heimsoeth
Foto: Sabine Felber, Literaturtest
Vermessen, gesteuert, fürsorglich belagert: In den Unternehmen besteht gegenüber den Menschen ein Übermaß an Zudringlichkeit. Dieser Meinung ist zumindest Reinhard K. Sprenger. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt
Transparenz und klare Kommunikation, vor allem durch das Top-Management, sind jetzt das Gebot der Stunde bei der Deutschen Bank. Das meint Andreas Hofmann von der Unternehmensberatung Hoyck. Ein Interview. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Change
Die wichtigste Aufgabe von Führungskräften ist es, den permanenten Wandel zu gestalten. Doch hierfür fehlt es ihnen an Kompetenz, wie eine aktuelle Studie zeigt. weiterlesen »
von Torben Werner
Foto: Thinkstock / royyimzy
Industrie 4.0, Big Data und die Digitalisierung verändern unsere Arbeitswelt. Wenn wir den Anschluss behalten oder gar Vorreiter werden wollen, müssen wir alle raus aus den gewohnten Verhaltens- und Arbeitsmustern. weiterlesen »
Gastbeitrag von Harald Smolak
Was macht den idealen Mitarbeiter für Führungskräfte aus? (c) Thinkstock/Ingram Publishing
Führungskräfte und Personalentscheider wünschen sich eher angepasste Mitarbeiter als Querdenker. Für die Innovationskraft von Unternehmen ist das eher schlecht. weiterlesen »
von Jeanne Wellnitz

Seiten