Ressorts

Filter
Die Rolle des Change Managers ändert sich
„Hier ändert sich ja ständig alles“, das hört man in Organisationen heute häufiger. Wandel hat Hochkonjunktur. Dies verändert auch die Rolle des Change Managers. weiterlesen »
Gastbeitrag von Felicitas von Kyaw
Führung wichtigster Aspekt der Unternehmenskultur
Die Unternehmenskultur ist mehr als nur ein Wohlfühlfaktor, sie trägt wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg bei. Firmen können in diesem Feld noch einiges verbessern. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Teamwork
Teamarbeit lässt sich in fast allen modernen Unternehmen und Behörden heute finden. Aber die Zusammenarbeit in der Gruppe ist nur dann effektiv, wenn bestimmte Regeln beachtet werden. Elf Punkte für erfolgreiche Teams. weiterlesen »
Gastbeitrag von Rolf van Dick
Große Unwissenheit über Unternehmensstrategie
Nur rund ein Fünftel aller Arbeitnehmer ist umfassend über die Unternehmensstrategie ihres Arbeitgebers informiert. Dabei ist das Wissen um die Ziele der Firma ein wichtiger Aspekt der Mitarbeiterbindung. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Die Bedeutung der Kultur beim Change
Veränderungsprozesse, die sich nur um Strategie und Organisationsstruktur kümmern, scheitern häufig. Eine konsistente Unternehmenskultur minimiert dieses Risiko deutlich. weiterlesen »
Gastbeitrag von Axel Kersten
Wolfgang Saaman
Wolfgang Saaman ist überzeugt, dass Menschen von Natur aus Bestleister sind. Im Interview spricht er über Unternehmeskultur, ein anderes Führungsverständnis und darüber, wie Management Leistung verhindert. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Angst unter Managern
Das Thema „Führungskräfte und Angst“ ist bislang wenig erforscht, da kaum jemand darüber sprechen will. Ein starker Manager mit Ängsten – das passt für die meisten nicht zusammen. weiterlesen »
von Anja Sokolow
Deutschlands Vorstände werden internationaler
In den DAX-notierten Unternehmen steigt die Anzahl der ausländischen Vorstände. Inzwischen kommt fast jedes dritte Vorstandsmitglied aus einem anderen Land als Deutschland. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Unterschiedliche Wahrnehmung
Wissensarbeit genießt in den Unternehmen zwar insgesamt eine hohe Bedeutung, doch in der Praxis driften die Ansichten von Führungskräften und Wissensarbeitern dazu oftmals auseinander. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Blumiges Feedback
Rosa bedeutet Zufriedenheit, blau Verbesserungspotenzial. Um zu erfahren, wie zufrieden die Mitarbeiter mit ihren Entwicklungsgesprächen waren, rief BASF zum Blumenpflanzen auf – virtuell und vor dem Gesellschaftshaus des Unternehmens.   weiterlesen »
von Kathrin Justen
Weiche Faktoren machen bei Change-Projekten den Unterschied
Wenn Change-Projekte scheitern, liegt das oft an mangelnder Akzeptanz der Veränderungsvorhaben im Unternehmen. Der wichtigste Erfolgsfaktor ist daher die Beteiligung der Mitarbeiter. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Führung
Die Zeit der Helden und der einsamen Entscheider in Unternehmen ist vorbei. Gefragt sind Teamplayer – von Mitarbeitern wie von den Führungskräften selbst. Doch das hat seinen Preis. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Luisa Delgado verlässt SAP
SAP steht vor Umstrukturierungen. Unter anderem verlässt Personalvorstand Luisa Delgado den Software-Konzern. Sie kam erst vor einem knappen Jahr zum Unternehmen. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Depression
Unternehmen tun sich häufig schwer mit alkoholabhängigen Mitarbeitern. Oft wird zu spät reagiert. Vor allem sind die Führungskräfte gefordert. weiterlesen »
Gastbeitrag von Werner Fürstenberg
Mehr Führung statt Mathematik
Die konkrete Gestaltung von Bonussystemen – allen voran deren individuelle Komponente – stellt Unternehmen immer wieder vor große Probleme. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher

Seiten