Schlagwort: Digitalisierung

Im Unternehmen von Ben Sattinger arbeiten bereits seit der Gründung 2014 alle Mitarbeiter:innen remote. Wie gelingt gute Führung ohne physische Präsenz?

Sieben Jahre Remote-Unternehmen

Artikel

Leadership

Homeoffice ist für Ben Sattinger nicht erst seit der Corona-Pandemie ein Thema; in seinem Unternehmen arbeiten bereits seit der Gründung 2014 alle Mitarbeiter:innen remote. Hier teilt er seine Erfahrungen und…
Von Ben Sattinger am 16.09.2021
Ein Mitarbeiter der Turbine Kreuzberg wollte nach einem Sabbatjahr in Faro nicht zurück nach Berlin. Die Tech-Agentur nutzte das als Chance.
Im Jahr 2015 brach einer unserer Mitarbeiter zu einer Reise durch Europa auf – eine wohlverdiente Auszeit vom Arbeitsalltag. Sein Ziel: Faro ganz im Süden von Portugal. Für uns, seine…
Von Alexander Janthur am 14.09.2021
Ökologie zählt zu den großen Themen unserer Zeit. Für Unternehmen gehört es zum neuen Selbstverständnis, Verantwortung für Umwelt und Klima zu übernehmen.
Ökologie zählt zu den großen Themen unserer Zeit. Für Unternehmen gehört es zum neuen Selbstverständnis, Verantwortung für Umwelt und Klima zu übernehmen. Auch im Employer Branding können Arbeitgeber:innen ihr Engagement…
Von David von Thienen am 13.09.2021
Gerade wenn Unternehmen schnell wachsen, geraten Recruiting-Teams an ihre Grenzen. Automatisierte Prozesse helfen, die Herausforderungen zu bewältigen.
Es gibt eine Vielzahl an digitalen Tools für das Recruiting. Aber ein Tool macht noch keine digitale Transformation. Dazu braucht es mehr: das passende Mindset, ein konkretes Ziel und eine…
Von Christian Grimm am 26.08.2021
Wir haben es nicht mit einem Fachkräfte-, sondern mit einem Qualifizierungsmangel zu tun, sagt Nicole Gaiziunas von XU. Up- und Reskilling ist die Lösung.
Der Fachkräftemangel ist seit einigen Jahren in aller Munde: Während zahlreiche Stellen durch die Automatisierung wegfallen, bleiben andere unbesetzt, weil schlichtweg Personal mit digitalen Kompetenzen fehlt. Laut Expert:innen der Enquete-Kommission…
Von Nicole Gaiziunas am 20.08.2021
„Schuldig im Sinne der Anklage“ müssten sämtliche Führungskräfte, Personalmanagement-Verantwortliche und auch ich selbst als Unternehmer sein, wenn es nach dem Sprichwort geht: „Der Fisch stinkt vom Kopf her“.
„Schuldig im Sinne der Anklage“ müssten sämtliche Führungskräfte, Personalmanagement-Verantwortliche und auch ich selbst als Unternehmer sein, wenn es nach dem Sprichwort geht: „Der Fisch stinkt vom Kopf her“. Im März…
Von Dirk Bäcker am 19.08.2021
Warum sich Teammeetings nicht einfach mit zwei Klicks auf Zoom und Co. übertragen lassen und wie Personalverantwortliche Kommunikation auch remote gesund gestalten.
„Du bist auf stumm“, „Sie haken leider gerade“, „Könnt ihr jetzt meinen Bildschirm sehen?“ – mit den neuen Arbeitsbedingungen wurde uns die Digitalisierung unserer Büro- und Geschäftskommunikation in nie dagewesenem…
Von Samuel Turnwald am 19.08.2021
Lebenslanges Lernen und neue Karrierepfade prägen künftig die Arbeitswelt: Wie sich Recruiting und Talent Management in den Unternehmen darauf einstellen.
„In den nächsten 3-5 Jahren werden bei uns 10.000 Jobs im Zuge der Automatisierung und Digitalisierung wegfallen oder ersetzt werden müssen“ – Das war das Einstiegsstatement eines großen Konzernkunden bei…
Von Lorenz Berg am 19.08.2021
Smarte Technologie und innovative Konzepte sind gefragt. Erfahren Sie auf dem PMK 2021 in Berlin, wie Sie Ihr Recruiting auf ein neues Level heben können.
Die digitale Transformation bringt HR im Eiltempo voran und stärkt die Position des Personalwesens als strategische Management-Abteilung. Neue Technologien, wie People Analytics, Social & Mobile Media, Virtual & Augmented Reality…
Von Ingolf Teetz am 06.08.2021
Robotic Process Automation (RPA) kann vor allem mühsame und repetitive Aufgaben übernehmen. Wie sorgt man dafür, dass die Mitarbeitenden sie gut annehmen?
Eines ist nach über einem Jahr Covid-19-Pandemie sicher: Die Arbeitswelt hat sich grundlegend gewandelt. Und ebenso sicher ist: Zumindest im Bereich der Knowledge Worker wird auch nach Überwindung der Pandemie…
Von Nicolas Hess am 05.08.2021
Eine Studie zeigt: Deutsche HR-Abteilungen sind durchaus offen für Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen. Umgesetzt wird das bisher aber wenig.
Deutschland steht im Digitalisierungsstau – und daran hat sich auch trotz des vielbeschworenen Vorschubs durch Corona nichts geändert. Obwohl zu Hause gearbeitet, online unterrichtet und digital eingekauft wird, fällt die…
Von Frank Hensgens am 27.07.2021
KI-basierte Recruiting-Lösungen machen die Personalbeschaffung effizienter. Doch was steckt hinter dem Begriff Künstliche Intelligenz? Wir zeigen Ihnen vier Ansätze, wie die Technologie HR-Prozesse verbessert.
KI-basierte Recruiting-Lösungen machen die Personalbeschaffung effizienter. Doch was steckt hinter dem Begriff Künstliche Intelligenz? Wir zeigen Ihnen vier Ansätze, wie die Technologie HR-Prozesse verbessert. Viele Unternehmen schreiben aktuell wieder mehr…
Von Stephan Menge am 26.07.2021
Der Arbeitsmarkt gestaltet sich in der Coronazeit für Bewerber*innen und Recruiter unübersichtlich. Wie finden Firmen und Talente dennoch zusammen?
Corona, wirtschaftliche Unsicherheit, steigende Arbeitslosenzahlen? Student*innen sind dennoch optimistisch, was die Jobsuche betrifft. Das zeigt die Fachkraft-2030-Erhebung von Studitemps und der Maastricht University, anhand derer 13.000 Studierende im September 2020…
Von Alexander Al-Naqib am 26.07.2021
New Work, Digitalisierung und Flexibilisierung: drei Gründe, die Zusammenarbeit in den Organisationen neu zu erfinden.
Das Tempo, in dem sich die Arbeitswelt verändert, hat sich durch die Pandemie nochmals verschärft. Hybride Arbeitsformen und eine intensive Digitalisierung sind in den Arbeitsalltag in fast allen Organisationen eingezogen.…
Von Dr. Matthias Conradt am 26.07.2021
Der Anpassungsdruck in Unternehmen steigt - unabhängig von Treibern wie Digitalisierung und Marktverschiebungen. Ebenso steigen die Anforderungen an die beteiligten Menschen.
Wie findet man „verborgene“ Potenziale, um Transformationsziele leichter zu erreichen? Wie können Unternehmen den Mitarbeitenden Perspektiven bieten, die kein Chaos auslösen? Der Anpassungsdruck in Unternehmen steigt – unabhängig von Treibern…
Von Christian Thiel am 26.07.2021
Die Digitalexpertin Fränzi Kühne konfrontiert männliche Promis mit den Fragen, die in der Presse sonst vorrangig Frauen zu hören bekommen. Eine Rezension.

Was Männer nie gefragt werden

Artikel

Personalmanagement

Als sie 2017 in den Freenet-Aufsichtsrat gewählt wurde, avancierte die Digitalexpertin Fränzi Kühne zum Medienstar. Doch die Interview­fragen der Presse drehten sich hauptsächlich um ihre Frisur und ihr Frausein. Nun…
Von Jeanne Wellnitz am 20.07.2021
HRNeeds hat es sich Aufgabe gemacht, die unterschiedlichsten HR-Software-Lösungen zu vergleichen und hinsichtlich ihrer Funktionen zu beraten.
Die Arbeitswelt wird digital, Arbeitsprozesse werden zunehmend automatisiert bearbeitet. Diese Entwicklung betrifft auch HR-Abteilungen. Allerdings wird dort oftmals noch auf herkömmlichen Weg gearbeitet, was unnötig Ressourcen bindet. Die Entwickler des…
Von Claus Nielsen am 19.07.2021
Um den aktuellen Herausforderungen zu begegnen, müssen Personalabteilungen vermehrt strategisch arbeiten, doch meist fehlen ihnen dazu Kapazitäten. Die Digitalisierung kann das ändern.
-Anzeige- Um den Herausforderungen der Zeit zu begegnen und die Unternehmen zukunftsfähig zu machen und im Wettbewerb zu halten, müssen sie vermehrt strategisch arbeiten. Doch meist fehlen ihnen dazu noch…
Von Claus Nielsen am 29.06.2021
Beschäftigte können ihre Arbeitsumgebung frei wählen und sind glücklicher. Solche Gedanken hegen viele Unternehmen, wenn es ums Homeoffice geht. Zu Recht?

4 Irrtümer des New Normal Working

Artikel

Future of Work

Sofa, Küchentisch oder Bett? Anzug oder Jogging­hose? Nicht nur diese Fragen hat sich bereits in der ersten Welle eine Vielzahl von Berufstätigen täglich zu Hause gestellt. Feierten Unternehmen und Beschäftigte…
Von Julia Ganser, Ewald Scherm am 25.06.2021
Neues Lernen erfordert auch digitale Weiterbildungsformate. Doch laut einer aktuellen Studie scheitern viele Unternehmen in der Umsetzung.
6.000 Insolvenzen pro Quartal: Die Bundesbank zeichnete im Oktober vergangenen Jahres ein düsteres Bild der wirtschaftlichen Entwicklungen. Und auch jetzt zeigt sich: Aufgrund der Corona-Pandemie stehen viele Unternehmen und Selbstständige…
Von Christian Friedrich am 01.06.2021