Der Bundesverband der Personalmanager (BPM)

hrm

Mit mehr als 4.000 Mitgliedern ist der Bundesverband der Personalmanager (BPM) das Netzwerk für moderne Personalarbeit in Deutschland. Die Mitglieder sind HR-Professionals aus allen Personalfunktionen und Führungsebenen, vom HR-Generalisten im Start-Up bis zum Personalvorstand im Dax-Konzern. Was sie verbindet, ist das Interesse an Vernetzung, Wissensaustausch und ein selbstbewusstes Rollenverständnis der HR-Funktion.

Die Mitgliedschaft im BPM ist personengebunden und richtet sich ausschließlich an Personalverantwortliche in Unternehmen und Organisationen. Der BPM fördert aktiv Vernetzung, Professionalisierung und Wissensaustausch unter Personalern – über Branchengrenzen hinweg. Der Verband entwickelt mit seinen Mitgliedern Konzepte für die Positionierung des Berufsstands gegenüber Medien, Politik und Gesellschaft. Der BPM leistet so auch aktiv Imagearbeit für Personalmanager und gibt ihnen ein Gesicht in der Öffentlichkeit.

Über den BPM

Die Mitglieder des Bundesverbands der Personalmanager sind in den verschiedensten Branchen, in allen Personalfunktionen und Führungsebenen tätig, unabhängig von der Größe der Organisation. Die Mitgliedschaft im BPM ist personengebunden.
Der BPM entwickelt mit seinen Mitgliedern ein Leitbild des Berufsstandes und leistet einen Beitrag zu dessen Professionalisierung, Qualifizierung und Internationalisierung. Der Verband setzt sich für anerkannte Ausbildungsstandards ein und trägt dazu bei, den Austausch innerhalb des Berufsstandes zu fördern - über nationale Grenzen hinaus. Der BPM sucht den Kontakt zu anderen Verbänden und tauscht sich mit diesen zu aktuellen Themen des Berufsstandes aus. Der BPM schärft zugleich das Bild des Personalmanagers in der Öffentlichkeit, den Unternehmen und Institutionen.

 

Zum BPM

Mitglied werden

Wenn Sie hauptberuflich als Personalmanagerin oder Personalmanager in einem Unternehmen, einer Institution oder einem Verband tätig sind, können Sie persönlich die Vollmitgliedschaft im Bundesverband der Personalmanager beantragen.
Als juristische oder natürliche Person können Sie eine Fördermitgliedschaft im BPM beantragen, um die Aufgaben und Ziele des Verbands zu unterstützen.

Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft im BPM online oder laden Sie den FAX-Antrag als pdf runter.

hrm
Jetzt Mitgliedschaft beantragen

Mitgliedsvorteile

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) bietet seinen Mitgliedern vielfältige kostenfreie Serviceleistungen zur fachspezifischen Weiterbildung und fördert mit unterschiedlichen Formaten Vernetzung, Professionalisierung und Wissensaustausch unter HR-Verantwortlichen.

 

Präsidium

Das Präsidium des Bundesverbands der Personalmanager (BPM) hat sich anlässlich der Gründung des Verbands am 18. September 2009 im Berliner Museum für Kommunikation konstituiert und wurde im Juni 2015 zum dritten Mal neu gewählt. Das Präsidium besteht aus insgesamt 13 Mitgliedern – der Präsidentin, drei Stellvertretern, acht Beisitzern und einem Schatzmeister.
Präsidentin
TUI Group
Vize-Präsidentin
LSG Group
Vize-Präsident
Bertelsmann SE & Co. KGaA
Vize-Präsident
Talanx Service AG

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Unsere Berater sind für Sie da.
Jessica Selig
Jessica Selig
Mitgliederverwaltung

jessica.selig@bpm.de

Sandra Koch
Sandra Koch
Leiterin der Bundesgeschäftsstelle des BPM

sandra.koch@bpm.de