Arbeitsrecht

Weiterbildung im Arbeitsrecht: Fachkenntnisse für den Berufsalltag

Das Human Ressources Management umfasst zahlreiche Disziplinen. Neben Recruiting, Personalentwicklung und Personalcontrolling spielen auch rechtliche Aspekte eine wichtige Rolle. Eine Weiterbildung im Arbeitsrecht ergänzt das Praxiswissen von HR-Managern sowie Führungskräften oder Betriebsräten optimal. Unsere Top-Referenten vermitteln Ihnen in verschiedenen Weiterbildungsformaten wertvolles Fachwissen und aktuelle Rechtsthemen mit Praxisbezug.

Theorie- und Praxiswissen im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht beinhaltet zahlreiche Aspekte, die für HR-Manager von großer Relevanz sind – von den Pflichten vor Beginn eines Arbeitsverhältnisses über die rechtliche Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses bis hin zu seiner Beendigung. Dazu gehören unter anderem:

Als Personaler sind Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen der Rechtsabteilung, der Unternehmensleitung und den Mitarbeitern. Um den unterschiedlichen Anforderungen des HR-Managements Tag für Tag gerecht zu werden, ist eine regelmäßige Weiterbildung im Arbeitsrecht von hoher Bedeutung.

Individuelle Weiterbildung: Arbeitsrecht für HR-Manager

Rechtssicherheit ist für HR-Manager kein theoretisches Thema – denn Sie sind im Alltag permanent mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert. Im Rahmen von In-House-Seminaren oder Tagungen mit renommierten Arbeitsrechtlern schärfen Sie Ihr rechtliches Wissen bedarfsgerecht und professionell. Die erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen fundiertes Fachwissen und ermöglichen gleichzeitig einen ständigen Praxistransfer, denn die erworbenen Kenntnisse können Sie direkt im Berufsalltag anwenden. Der Arbeitsmarkt sowie die arbeitsrechtliche Rechtsprechung und Gesetzeslage verändern sich ständig – eine stetige Weiterbildung für HR-Manager ist daher von besonderer Relevanz.