Design Sprints 2019-2

Logo Quadriga Hochschule
bookmark_border bookmark
label
E-Learning
date_range
08.10.2019 - 26.11.2019
access_time
8 Module
location_on
online
language
deutsch

Die Entwicklung neuer Produkte ist in der Praxis häufig von zeitaufwendigen und kleinteiligen Planungs- und Designprozessen begleitet. Ob das dabei entstehende Produkt am Ende von den Kunden auch positiv angenommen wird, ist ohne nutzerzentrierte Entwicklung keinesfalls gesichert. Lernen Sie im E-Learning „Design Sprints“ einen effizienten Prozess kennen, der bereits in vielen großen Unternehmen zur Produktentwicklung genutzt wird. Design Sprints ermöglichen es Ihnen, neue Produkte und Dienstleistungen in kürzester Zeit unter Einbezug von User-Feedback zu entwerfen und zu testen. Sie erhalten mit dem Kurs einen Einblick in einen alltagstauglichen und ressourcenschonenden Ansatz, wie Sie Design Thinking in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Zeitraum: 08.10.2019 bis 26.11.2019
Aufbau: 8 Webinare
Abschluss: Teilnahmezertifikat der Quadriga Hochschule Berlin

Allgemeine Infos & technische Vorraussetzungen
1. Webinar
Einführung in Design Sprints

Dienstag, 8. Oktober 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Design Prozesse: Der „klassische“ Design Prozess „Double Diamond“ und Design Thinking
  • Entstehung von Design Sprints
  • Design Sprint Prozess im Kurzdurchlauf
  • Wann ist es sinnvoll einen Design Sprint durchzuführen?
Interaction Designer und Facilitator
2. Webinar
Sprint Tag 1 (Map) - Input von Experten und Festlegen auf ein Ziel

Dienstag, 15. Oktober 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Experten Interviews und „How might we’s“- Probleme in Chancen verwandeln
  • User Journey Map – die Perspektive der Kunden einnehmen
  • Long Term Goals  –  Festlegen auf ein langfristiges Projektziel
  • Sprint Questions („Sprintfragen“): Welche Hindernisse und Herausforderungen stehen Ihnen in Ihrem Sprint bevor?
  • Target – den Fokuspunkt des Sprints bestimmen
Interaction Designer und Facilitator
3. Webinar
Sprint Tag 2 (Sketch) - Inspiration sammeln & Prototypen skizzieren

Dienstag, 22. Oktober 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Lightning Demos: Inspiration sammeln
  • 4-Step-Sketch: In vier Schritten zu einer konkreten Idee
  • Tipps um Teilnehmer zum Zeichnen zu ernutigen
Interaction Designer und Facilitator
4. Webinar
Sprint Tag 3 (Decide) - Festlegen auf die beste Idee

Dienstag, 29. Oktober 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Abstimmen mit Dot-Voting: vielversprechendste Idee ohne lange Diskussionen finden
  • Storyboard: Festlegen des Testverlaufs für Tag 5 und grobe Struktur für den Prototypen
Interaction Designer und Facilitator
5. Webinar
Sprint Tag 4 (Prototype) - Prototyp bauen

Dienstag, 5. November 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Prototypen bauen: Grundprinzipien für das Bauen eines real wirkenden Prototypen
  • Kollaboration beim Prototyping: Aufgabenverteilung im Team
  • Digiale Prototypen in Figma: Lernen sie digitale Prototypen in dem kostenlosen Programm Figma zu bauen
Interaction Designer und Facilitator
6. Webinar
Sprint Tag 5 (Test) - Testen des Prototypen

Dienstag, 12. November 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • User Testing (Five-Act-Interview): Ein professionelles Interview mit Testern in fünf Schritten
  • Interview Guidelines: Einen Leitfaden für das Interview erstellen
  • Akquirieren von Testpersonen: So finden sie Testpersonen
Interaction Designer und Facilitator
7. Webinar
Moderation - Hilfreiche Tipps

Dienstag, 19. November 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Tipps für Moderation: Hilfreiche Hinweise um einen Design Sprint zu moderieren
  • Research vor dem Sprint: Erhalten sie vorab wertvolle Erkenntisse und machen ihren Sprint noch effizienter
  • Warm Ups: Lassen sie ihr Team energiegeladen und wach in den Tag starten
Interaction Designer und Facilitator
8. Webinar
Mini-Sprint - Praktische Anwendung an einem Fallbeispiel

Dienstag, 26. November 2019 | 17:00 bis 18:30 Uhr

  • Live Gruppen Aufgabe mit Übungen aus dem Design Sprint: Arbeiten Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmenden in einer moderierten Sitzung auf einem Online-Whiteboard an einem gemeinsamen Thema
  • Shortcut-o-matic: Eigene Probleme mit den Design Sprint Prinzipien schnell und einfach alleine lösen
Interaction Designer und Facilitator

Es werden keine spezifischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.Sie sollten allerdings bereit sein, sich aktiv an den Webinaren zu beteiligen.

Bedingung für den Erhalt des Teilnahmezertifikats ist, dass Sie am Mini Sprint und damit an der Live-Gruppen Aufgabe teilnehmen. 

Sie erhalten einen kurzen Einblick in den klassischen Design Prozess und lernen, wann es sinnvoll ist, einen Design Sprint einzusetzen. Nach dem E-Learning wissen Sie, wie ein Design Sprint abläuft, welche Methoden sich dafür eignen und üben anhand von Fallbeispielen die praktische Umsetzung.

Interaktive Live Webinare
In einem virtuellen Klassenzimmer werden Ihnen die Inhalte live vermittelt. Sie können Ihre Fragen direkt an die Referierenden stellen und sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.

On Demand
Im Lernportal stehen Ihnen im Nachgang alle Aufzeichnungen der Webinare zur Verfügung. Sollten Sie einmal an einem Webinar nicht live teilnehmen können, haben Sie so die Möglichkeit alle Inhalte nachzuholen.

Industry Experts
Führende Experten vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Lehraufgabe
Am Ende des Kurses wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung der Aufgabe haben Sie vier Wochen Zeit.

Individuelles Feedback
Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihrer Lehraufgabe.

Teilnahmezertifikat
Bearbeiten Sie die Lehraufgaben erfolgreich, erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Design Sprints 2019-1, 26.2.2019 bis 16.4.2019
1.190 € 1
Dieses Produkt kann zur Zeit nicht gebucht werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
Dorothé Neubold
Beratung

Dorothe.Neubold@quadriga.eu

Tel. +49 30 84 85 9 277

1 Zzgl. MwSt.