Alle 11 Weiterbildungen zum Thema Future of Work

#Future of Work clear
Change ist in aller Munde. Prozesse und Strukturen werden optimiert, digitalisiert und Neuerungen implementiert. Es macht den Anschein, als könnten von heute auf morgen Dinge verändert und neuorganisiert werden. Doch Change birgt eine Vielzahl von Herausforderung. Den Change wirksam kommunizieren und Commitment erzeugen Wandel kann nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn alle Mitarbeiter*innen den Herausforderungen der Veränderungsprozesse positiv gegenüberstehen und die Ziele dahinter verstehen, denn  viele Changes scheitern immer noch  genau an Ablehnung, Gleichgültigkeit oder Skepsis seitens der Arbeitnehmer*innen. Die Gründe für diese negativen Einstellungen liegen sehr oft an falscher Kommunikation. Es benötigt viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, um allen Betroffenen die Notwendigkeit des Changes zu verdeutlichen und positive Emotionen hervorzurufen. Das ist tatsächlich eine Herausforderung für HR / PR – Entscheider und Fokusthema unserer Tagung. Unsere Module für Ihren erfolgreichen Change Modul I: Transparenz schaffen – Strategien des Kulturwandels Hier richten wir unseren Blick auf:  wie wird Kulturwandel durch ein revolutioniertes Mindset angegangen? Strategien, wie Change transparent kommuniziert, angegangen und geplant werden kann. Herausforderungen für Kommunikation und Arbeitsweise, die sich direkt auf die Unternehmenskultur auswirken.   Modul II: Prozesse gemeinsam gestalten – Erfolgreiche Umsetzung von Change Hier geht es darum: wie wir alle Betroffenen vor allem emotional involvieren und gemeinsam Change-Prozesse gestalten, so dass alle auch eigene Ideen einarbeiten können, damit der Change zum gemeinsamen Projekt wird. die Umsetzung von Change-Prozessen und die Kommunikation in den Teams unter die Lupe zu nehmen. welche Strategien wirklich funktioniert haben.   Trial & Error – Session: Zusätzlich bieten wir Ihnen, neben interaktiven Workshops die Möglichkeit mit ausgewählten Experten in Kleingruppen über Ihre eigenen Changes zu sprechen, um Ihre individuellen Hürden und Schwierigkeiten zu analysieren und Hilfestellung zu geben. Tauschen Sie sich aus und bekommen Sie neuen Input   INTERACTIVE DAY mit Frederik Tautz im Change LAB:  Lernen Sie, wie Sie Change aktiv steuern! Erfahren Sie, wie Sie ALLE mitnehmen und werden Sie auf Hürden und Herausforderungen vorbereitet. Vor allem agiles arbeiten erleichtert besonders den Alltag während Veränderungsprozessen – daher bieten wir Ihnen die Gelegenheit zusammen mit einem unseren Experten neue Techniken und Arbeitsweisen zu erarbeiten.   Zielgruppe: Personalverantwortliche, Interne Kommunikatoren, Change Manager und Führungskräfte aus HR und PR, die nach neuen Strategien für ein erfolgreiches Change Management suchen. Die Tagung bietet Gelegenheit, vorhandene Kenntnisse zu erweitern, Erfahrungen auszutauschen und neue Kollegen kennenzulernen.
more_horiz
recent_actors
Tagungen
date_range
29. & 30. Aug 2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Lernen Sie einen völlig neuen Veränderungsansatz kennen: minimalinvasive Veränderungen der Zusammenarbeit, die wirklich einen nachhaltigen Unterschied machen. Dazu haben wir Dutzende Teams analysiert, die hervorragend zusammenarbeiten. Wir haben uns mit der Forschung aus der Psychologie und Neurobiologie auseinandergesetzt und kennen agile Methoden in- und auswendig. Aus diesen zahlreichen Erkenntnissen haben wir 25 praxiserprobte Methoden extrahiert, die es in sich haben. Inhaltliche Schwerpunkte dieses Seminars sind: Warum die meisten Change Programme scheitern? Warum workhacks echte Veränderungen bringen? Wirkungsweisen von workhacks Vorstellung von 6 workhacks Entwicklung eines eigenen workhacks, den Sie mit in Ihr Team nehmen  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
27.11.2019 - 23.10.2020
location_on
Berlin, Berlin, Frankfurt am Main, Berlin
bookmark_border bookmark
Präsentationen sind eines der wichtigsten Kommunikationsmedien im Business-Alltag – egal, ob man seine Inhalte, Produkte oder Ideen einem internen oder externen Publikum vermitteln muss. Vielen Präsentationen mangelt es jedoch an einem stringenten Aufbau, einer effektiven Erzählweise und einer ansprechenden optischen Umsetzung. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mithilfe von Storytelling aus einer (vermeintlich) drögen Business-Präsentation eine spannende Geschichte machen, deren Inhalte beim Publikum auch hängen bleiben. Das Seminar beinhaltet konkrete Techniken zu Struktur, Dramaturgie, Headlines und Visualität. In der Abschlussübung bearbeiten die Teilnehmer eine aktuelle Präsentation aus ihrem Alltag mithilfe der neu erlernten Methoden und nehmen somit sofort sichtbare und relevante Ergebnisse mit nach Hause.  … weiterlesen
rethink GmbH Content Director
supervised_user_circle
Seminare
date_range
05.12.2019 - 04.12.2020
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Unternehmen erleben mehr und mehr komplexe Herausforderungen. Diese zu meistern bedeutet Ambidextrie zu meistern. Einerseits benötigen sie starre und feste Strukturen, andererseits ist hohe Agilität und Vernetzung notwendig. Unternehmen brauchen sowohl feste Abläufe und Prozesse, als auch agile und vernetzte Zellen. Heute spricht man von verschiedenen Betriebssystemen die eine Organisation anbieten und beherrschen muss – mit allen Facetten: Managementmethoden, Leadership, HR-Prozesse und den richtigen Mitarbeiter Skills. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie ein Update zur ambidextren Organisation vornehmen können. Das Seminar ist Ihr Wegweiser zur Transformation Ihres Unternehmens hin zur Organisationsform der Zukunft.
Chief Innovation Officer
Kienbaum
supervised_user_circle
Seminare
date_range
06.12.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Lernen Sie, wie Sie der immer weiter steigenden Flut an Aufgaben, Anforderungen und Erwartungen des digitalen Zeitalters nicht mit einer steigenden Anzahl an Arbeitsstunden begegnen müssen. Unser zumeist technologisch getriebener Alltag verlangt uns vieles ab. Überall lauern Ablenkungen, die unsere Effektivität, Dynamik und Flexibilität negativ beeinflussen. Kontrollieren Sie Ihren Alltag mit Hilfe eines agilen Zeitmanagements, dass Sie dabei unterstützt Kontrolle zu erhalten und Ruhe zu bewahren, selbst wenn alles um Sie herum aus den Fugen gerät. Sie erhalten konkrete Strategien, Werkzeuge und Methoden an die Hand, um Ihre Ziele und Aufgaben schnell und vor allem entspannt zu erreichen. Sie entdecken Möglichkeiten, wie Sie Ihr persönliches Zeitmanagement auch im größten Chaos sicher und flexibel anwenden, um einen kühlen Kopf zu bewahren und konsequent Fortschritt erzielen. Die eigene Arbeit effektiv zu planen und zu strukturieren, ist eine erforderliche Schlüsselqualifikation im heutigen schnelllebigen (Arbeits-)Alltag und ein Wettbewerbsvorteil für jeden Angestellten und Unternehmer und jedes Unternehmen. Im Seminar erkennen Sie, was Sie wirklich davon abhält jeden Tag Ihre Aufgaben zu erledigen. Und Sie reduzieren die Tage auf null, an denen Sie sich am Ende des Tages fragen: „Was habe ich heute eigentlich gemacht?“ Wie würde sich Ihr (Arbeits-)Alltag und Ihr gesamtes Leben verändern, wenn Sie jederzeit genau wüssten, was zu tun ist? Sie sich ausschließlich darauf konzentrieren würden und dies mit voller Leistungsfähigkeit erledigen könnten?
ZeitStyle Coach und Experte für Zeitmanagement im digitalen Zeitalter
supervised_user_circle
Seminare
date_range
09.12.2019 - 09.12.2020
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
In diesem Grundlagentraining zur Mimikresonanz erfahren Sie, wie Sie die sieben Basisemotionen bei Ihren Gesprächspartnern treffsicher erkennen können. Sie entwickeln die Fähigkeit, Mikroexpressionen wahrzunehmen, richtig zu interpretieren und so die Gefühle und Wünsche anderer frühzeitig zu erfassen.  Zusätzlich zur Mimikdeutung trainieren Sie, wie Sie die durch präzise Beobachtung gewonnenen Informationen in einem Gespräch angemessen und zielführend nutzen können. Wir arbeiten auf der Grundlage neuester Erkenntnisse aus der Mimik- und Gehirnforschung. Mithilfe von praktischen Übungen und Videoanalysen stellen wir sicher, dass Ihnen das Wissen möglichst schnell in Fleisch und Blut übergeht und Sie die gewonnenen Erkenntnisse direkt anwenden können.  … weiterlesen
Vogel Perspektiven Kommunikations- und Verhaltenstrainerin / Business Coach
supervised_user_circle
Seminare
date_range
09.03.2020 - 06.10.2020
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Wir sind im Zeitalter der Engagement-Krise. Während unsere Gesellschaft immer vernetzter, schnelllebiger und leistungsfähiger wird, wächst die Herausforderung für Unternehmen, NGOs oder Parteien Bürger, Kunden, Angestellte, Freiwillige oder Mitglieder einzubinden. Unternehmen fragen sich, wie sie ihre Mitarbeiter besser motivieren können. NGOs wollen dauerhaft die Freiwilligen binden oder Parteien die gewonnenen Mitglieder aktiv zum Mitmachen bewegen. Doch wie mobilisiert man Mitarbeiter, Freiwillige oder Mitglieder dauerhaft für die gemeinsamen Ziele in Zeiten wachsender Veränderungen? Wie werden Betroffene zu Beteiligten? In diesem Seminar lernen Sie, wie mit neuartigen Mobilisierungsmethoden aus der Verhaltenspsychologie Stakeholder, Mitarbeiter und Mitglieder aktiviert und dauerhaft motiviert werden.  … weiterlesen
Quadriga Hochschule Berlin Professor für Digitale Transformation und Politik
supervised_user_circle
Seminare
date_range
20.04.2020 - 21.09.2020
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
In vielen Organisation gehört Projektarbeit zum täglichen Geschäft. Um strategische Ziele zu erreichen, werden Projektthemen von der Unternehmensleitung formuliert. Heute geht es dabei häufig um Digitalisierung, Innovation und Change, neue Produkte, Services oder Prozesse. Die Konkretisierung der Ideen überlässt man den Fachbereichen – zum Beispiel Ihnen. Wie soll das Konzept genau aussehen? Und wer macht mit? Bevor Sie einen Projektantrag formulieren können, müssen Sie zunächst den richtigen Scope finden. Ihr Projekt braucht einen Umfang und einen Inhalt, der beschreibt, worum es konkret gehen soll. Dafür brauchen Sie das Wissen, die Ideen und das Buy-in unterschiedlicher Fachbereiche, Abteilungen und Stakeholder. Design Thinking hilft Ihnen, das Wissen von Experten zu bündeln, um blinde Flecken zu vermeiden und so effizient und effektiv den Project Scope zu definieren. In einem kreativ-agilen Konzeptfindungsprozess entwickeln Sie Ideen und sichern das Buy-in der Beteiligten, da alle gemeinsam an Problemdefinition und Lösungsfindung arbeiten. Am Ende dieses Seminars entwickeln Sie mit Design Thinking konkrete Ideen, wie Sie den Inhalt Ihres Projekts veranschaulichen, Stakeholder überzeugen und die Projektdefinition erheblich vereinfachen können. Und weil Design Thinking weder die Technik noch das Business, sondern den Nutzer – Kunden, Anwender und/oder Mitarbeiter – in den Mittelpunkt der Lösungsfindung stellt, sichert die Herangehensweise die Akzeptanz des Projektergebnisses bei Ihrer Zielgruppe.  … weiterlesen
#PoDojo
supervised_user_circle
Seminare
date_range
27.04.2020 - 27.10.2020
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
In welchen Situationen führen bestimmte Entscheidungsprozesse zu Fehlentscheidungen und woran liegt das? Welche demokratischen Entscheidungsformen gibt es, die nicht zäh, sondern zügig ablaufen? Welche Entscheidungssituationen erfordern welche Prozesse, um das Risiko zu minimieren? Auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Seminar konkrete Antworten. Sie lernen verschiedene Entscheidungsverfahren kennen, die sich in Zeiten steigender Komplexität und Unsicherheit als deutlich robuster erweisen, als klassische Verfahren.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
04.06.2020 - 13.11.2020
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„Once we rid ourselves of traditional thinking we can get on with creating the future.“ –James Bertrand New Work – ein Konzept mit Zukunft Auf der Tagung How We Work erfahren Sie, wer hinter dem Konzept New Work steckt: Sind es Arbeitnehmer? Oder sind die Arbeitgeber diejenigen, die das Potenzial von unter anderem flexibler Arbeit erkannt haben und die Idee vom neuen Arbeiten vorantreiben? Diese und weitere Fragen beantwortet New-Work-Experte Markus Väth für Sie in seiner Keynote.  #newworkverstehen Wo New Work gelebt wird New Work klingt nicht nur gut. Es sieht auch gut aus. Wie gut, das erleben Sie auf unseren vier Touren durch vier New Work Hotspots in Berlin: Beim Softwareunternehmen Peakon, den Coworking Anbietern Mindspace, rent24 und im kultigen St. Oberholz. Entscheiden Sie sich für einer der Touren und lernen Sie die Zukunft der Arbeit Hands on kennen. New Work im traditionellen Unternehmen Was hat die Arbeitsweise von Startups in Berlin mit denen von Mittelständlern im ländlichen Raum zu tun? Sehr viel! Wie viel, das erklären etwa Kay Mantzel von Microsoft Deutschland und Carsten Meier, der im Rahmen seiner Arbeit New Work Konzepte in traditionellen Unternehmen realisiert. Wie Sie in Zukunft arbeiten wollen Worktopia. Hinter dieser Wortschöpfung verbirgt sich eine Arbeitswelt, die unseren Vorstellungen entspricht. Erarbeiten Sie am zweiten Tag der Tagung gemeinsam mit gestandenen Beratern und Experten von diffferent, wie Ihre ideale Arbeitswelt aussieht und nehmen Sie Inspirationen für Ihren Arbeitsalltag mit. Jetzt Ticket sichern! Im Video: Unser Konferenz-Moderator David Nitschke spricht über seine New-Work-Philosophie, wie viel davon schon in seinem Arbeitsalltag steckt und was die Konferenz besonders macht: Jetzt Ticket sichern!
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„aw: aw: antwort: re: wg: aw: aw: aw: antwort: aw: aw: re: aw: aw: re: aw: wg: antwort: weshalb wir nicht effizient kommunizieren und arbeiten.“ So sieht vernetztes, kollaboratives Arbeiten und Kommunizieren nicht aus! Wie es anders geht, lernen Sie auf der Tagung Change Management. Denn um in volatilen wirtschaftlichen Kontexten besser zu werden, innovativ zu sein und wettbewerbsfähig zu bleiben, darf sich Change Management nicht auf den technischen Wandel allein konzentrieren, sondern muss vielmehr den Kulturwandel im Unternehmen / der Organisation im Fokus haben. Dieser Wandel manifestiert sich für die Mitarbeiter zumeist in neuen Arbeitsarchitekturen und Führungskulturen. HR und IK sind dabei Gestalter, Treiber und Begleiter der Mitarbeiter. Und sie sind dabei gleichermaßen gefragt, diesen Wandel hin zu einer vernetzten, auf Austausch und Collaboration basierten Arbeitskultur proaktiv anzugehen und zum Wohle des Unternehmens zu gestalten und zu meistern.
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark

Weiterbildungen zur Future of Work – werden Sie fit für die Zukunft!

Die Vorstellungen von und Ansprüche an Arbeit haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Der demografische Wandel und die Digitalisierung stellen Unternehmen vor große Herausforderungen in Bezug auf die Arbeitsplatzgestaltung und Mitarbeiterpolitik. In unseren Weiterbildungen im Bereich Future of Work vermitteln wir Ihnen das Rüstzeug, mit dem Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen können. Die Weiterbildungen schärfen Ihr Bewusstsein für zukünftige Veränderungen und Entwicklungen im HR-Bereich und Sie lernen die Potenziale kennen, die sich für Ihr Unternehmen daraus ergeben.

Deswegen lohnt sich eine Weiterbildung zur Future of Work

Die moderne Arbeitswelt wird mehr und mehr digital. Immer häufiger werden Arbeiten von Maschinen oder Robotern übernommen, sodass der Stellenwert des Mitarbeiters sich verschiebt. Unternehmen müssen flexibler werden, um der Schnelllebigkeit von Trends und Produkten gerecht zu werden. Mit einer Weiterbildung zur Future of Work erhalten HR-Manager und Unternehmer nützliche Insights, welche Kernthemen künftige Arbeitsmodelle beinhalten und wie Sie die kreativen Kräfte Ihrer Mitarbeiter entfesseln und effizient einsetzen können. Dabei widmen wir uns auch Besonderheiten des demografischen Wandels in der Arbeitswelt: Zum einen werden qualifizierte Arbeitnehmer immer älter und zum anderen wünschen sich kompetente Nachwuchskräfte oft flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle, um ihre Leistungsfähigkeit optimal entfalten zu können.

Zeitgemäße Weiterbildung zur Future of Work: Tagungen, Seminare, E-Learnings

Besuchen Sie unsere Weiterbildungen zum Thema Future of Work, um spannende Einblicke in die sich verändernden Bedingungen des Arbeitslebens zu erhalten. Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmern und HR-Experten zur Future of Work aus. In Workshops erarbeiten Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern Strategien, durch die Ihr Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleiben kann. Zeitgemäße Formate wie Best Practices, Exkursionen oder Impulsvorträge bereichern die Weiterbildungen und verbessern die Lernerfahrung. Ebenfalls zeitgemäß sind unsere Angebote zum E-Learning: Nehmen Sie standortunabhängig an Live-Sessions teil und vernetzen Sie sich auf der kursinternen Lernoberfläche mit Referenten und anderen Teilnehmern. Im Anschluss an das Online-Studium und nach fristgerechter Abgabe der gestellten Lehraufgabe erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat von der Quadriga Hochschule Berlin.