Kurspaket »Employer Brand Manager«

Logo Quadriga Hochschule
bookmark_border bookmark
1190,00EUR 1
label
Kurspaket
date_range
27.09.2017 - 13.12.2017

Wie entwickeln und kommunizieren Sie eine authentische Arbeitgebermarke? Um als Unternehmen die besten Fach- und Führungskräfte zu gewinnen und zu binden, muss man sich von seinen Mitbewerbern positiv abheben. Eine attraktive Arbeitgebermarke zu entwickeln und sich mit dieser am Arbeitsmarkt zu positionieren, ist Ziel von Employer Branding. Geeignete Marketingmaßnahmen helfen dabei, das Bewusstsein potentieller Bewerber auf die individuellen Vorzüge eines Unternehmens zu lenken. Wurde die Arbeitgebermarke erfolgreich entwickelt und implementiert, gilt es diese über gezieltes Personalmarketing authentisch darzustellen und über zielgruppensprezifische Kanäle zu kommunizieren. Kenntnisse über die jeweilige Zielgruppe sowie auf diese abgestimmte Instrumente und Maßnahmen bilden die Grundlage für den Erfolg des Employer Brand Managers.
Zeitraum: 27.09.2017 bis 13.12.2017
Aufbau: 2 Kurse
Abschluss: Hochschulzertifikat zum „Employer Brand Manager“

Modul 1
Einführung ins Employer Branding
Mittwoch, 27. September 2017 17:00 bis 18:30
  • Aktuelle Entwicklungen und deren Konsequenzen für das Personalmanagement
  • Abgrenzung und Zusammenhang vom Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
  • Bedeutung von Arbeitgebermarken
  • Das Konzept: strategisches und operatives Employer Branding

 

Anne Engelshowe
Anne Engelshowe
Teamleiterin Personalmarketing & Vertrieb CareFlex GmbH
Modul 2
Prozess der Markenbildung
Donnerstag, 04. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Der Weg zur Arbeitgebermarke
  • Bedeutung von Unternehmens- und Personalstrategie
  • Unique Employment Proposition
  • Analyse und Positionierung Selbstbild und Realität

 

Cordula Kappus
Cordula Kappus
Brand Consultant, Assoziierte Beraterin DEBA Brand Consultant
Modul 3
Employee Experience Design
Mittwoch, 11. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Von der Customer Experience zur Employee Experience
  • Gestaltungsobjekte einer experience-orientierten Personalarbeit
  • Vorgehensmodell des Experience Designs
  • Auswirkungen auf den Employer Brand

 

Christian Völkl
Christian Völkl
Principal Consultant HRpepper
Modul 4
Implementierung eines Employer Brands
Mittwoch, 18. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Strategieentwicklung und Kreativkonzept
  • Verantwortlichkeiten im Unternehmen
  • Umsetzung von Kernbotschaften und Stärken
  • Interne Implementierung
  • Externes Employer Branding
  • Praxisbeispiele

 

Anne Engelshowe
Anne Engelshowe
Teamleiterin Personalmarketing & Vertrieb CareFlex GmbH
Modul 5
Employer Branding und Personalmarketing im Social Web
Dienstag, 25. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Online Employer Branding – Welchen Channel sollte ich wofür nutzen?
  • Warum Sie sich mit Storytelling auseinandersetzen sollten
  • Social Media und Mobile – Muss ich? Soll ich? Darf ich?

 

Dominik Hahn
Dominik A. Hahn
Global Employer Branding und eRecruiting Allianz SE
Modul 1
Grundlagen des Personalmarketing
Mittwoch, 08. November 2017 18:00 bis 19:30
  • Was ist Personalmarketing?
  • Ziele des Personalmarketing
  • Grundkonzepte und Aktionsfelder des Personalmarketing
  • Personalmarketing als Managementansatz

 

Bernd Konschak
Bernd Konschak
Leiter Personalmarketing SICK AG
Modul 2
Instrumente und Maßnahmen des Personalmarketing
Mittwoch, 15. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Instrumente des Personalmarketing und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Internes Personalmarketing vs. externes Personalmarketing
  • Personalmarketing-Mix

 

Modul 3
Zielsetzung und Strategieentwicklung
Dienstag, 28. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Entwicklung einer Personalmarketing-Strategie
  • Zielgruppenanalyse
  • Positionierung und Zieldefinition
  • Mediaplanung
  • Möglichkeiten der Erfolgskontrolle
Sabrina Drescher
Sabrina Drescher
Spezialistin für Personalmarketing & Recruiting FACE! Employer Branding & Communication
Modul 4
Ausbildungsmarketing
Mittwoch, 06. Dezember 2017 17:00 bis 18:30
  • Die Zielgruppe Azubi
  • Instrumente des Azubimarketing
  • Azubi Relationship Management

 

Claudia Kefferpütz
Claudia Kefferpütz
Referentin Berufsbildung/Nachwuchsförderung Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK)
Modul 5
Hochschulmarketing
Mittwoch, 13. Dezember 2017 17:00 bis 18:30
  • Zielgruppe Student
  • Tools für das Hochschulmarketing
  • Hochschulkooperationen

 

Tim Verhoeven
Tim Verhoeven
Personalmarketing für Zentral-Europa BearingPoint

Personalverantwortliche, Personalreferenten, Employer Branding-Verantwortliche, Verantwortliche für das Personalmarketing

27.09.2017 bis 13.12.2017
27.09.2017 bis 13.12.2017
1.190 € 1

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder 1 Zzgl. MwSt.
Mario Rapsch
Mario Rapsch
E-Learning Manager

mario.rapsch@hrm-forum.eu

Tel +49 30 44729-515

Michelle Sellenriek
Michelle Sellenriek
Teilnehmermanagement E-Learning

michelle.sellenriek@quadriga.eu

Tel +49 30 44729-518

1 Zzgl. MwSt.