Zertifikatskurs »Manager für agile Organisationsentwicklung«

Logo Quadriga Hochschule
bookmark_border bookmark
Frühbucherpreis 1290,00EUR 1
1590,00EUR 1
label
Kurspaket
date_range
06.03.2018 - 19.06.2018

Wie können Sie agile Ansätze in Ihrem Unternehmen implementieren, um Ihre Flexibilität und Innovationskraft zu erhöhen? In Zeiten eines sich stetig beschleunigenden Wandels, zunehmender Komplexität und steigendem Innovationsdruck müssen sich Organisationen immer schneller an neue Technologien und Märkte anpassen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Die dazu erforderliche Flexibilität erwächst aus agilen Ansätzen, die in den letzten Jahren erfolgreich in der Weiterentwicklung von Feldern wie Organisationsdesign, Leadership und Unternehmenskultur aufgegriffen wurden. Im Kurspaket zum Manager für agile Organisationsentwicklung geben Ihnen Experten praxisnahes Wissen an die Hand, mit dem Sie Ihr Unternehmen strategisch und operativ für die Herausforderungen der Digitalisierung wappnen.

Zeitraum: 06.03.2018 bis 19.06.2018
Aufbau: 3 Kurse, 13 Live Webinare, Aufzeichnungen und 3 praxisorientierte Abschlussaufgaben

Abschluss: Hochschulzertifikat zum „Manager für agile Organisationsentwicklung“

Modul 1
Agile Organisationsentwicklung
Montag, 04. September 2017 17:00 bis 18:30
  • agile Unternehmenskultur als Ausgangspunkt für Verhalten, Innovationsfähigkeit
  • agiles Management: Rollen und Aufgaben, Zusammenhang zu Performanz, Engagement und Bindung von Mitarbeitern
  • Anpassung von HR- und Führungsinstrumenten an die agile Umgebung
HR Pioneers GmbH
Modul 2
Agile Team- und Projektarbeit
Montag, 11. September 2017 17:00 bis 18:30

Der Kern von agilen Teams

  • Anforderungen an das Teammitglied
  • Die Teamzusammensetzung
  • Selbstorganisation – aber wie?
  • Die Bedeutung von „Zeremonien“
  • Kapazitätsmanagement im Team

Der Kern von agilen Projekten

  • Agile Planung und Umsetzung im Detail
  • Werte- und Ergebnisorientierung im Fokus
  • Der Kunde/Auftraggeber als Quelle der Inspiration
  • Die visuelle Begleitung als Schlüssel zum Erfolg

 

Bildungsberater, Mitglied Group Leadership Team Swiss Engineering Institute AG
Modul 3
Agile Methoden in der Organisationsentwicklung
Montag, 18. September 2017 17:00 bis 18:30
  • Prinzipien agilen Arbeitens
    • Kunden- bzw. Nutzerzentrierung
    • Agile Denkhaltung: Offenheit und Transparenz als Erfolgsfaktoren
    • Rolle der Führungskraft in agilen Projekten
    • Selbstorganisation in Teams
  • Agile Methoden und ihre Einsatzbereiche:
    • Strategieentwicklung, Ausarbeiten von Ideen mit der LEGO ® SERIOUS PLAY® Methode
    • Design Thinking für die Optimierung von Produkten oder Services
    • Canvas Methode zur Feststellung der Marktfähigkeit des Angebots (Business Model oder Lean Canvas)
    • Effiziente Projektarbeit mit SCRUM
  • Einführung agiler Methoden außerhalb des IT Umfelds

 

Expertin für Innovationskultur und People Analytics Workcult.re
Modul 4
Agile OE-Prozesse initiieren und begleiten

 

Montag, 25. September 2017 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen von agilen und linearen Prozessen
  • Veränderung 1. und 2. Ordnung erkennen
  • Grundlagen systemsicher Organisationentwicklung
  • Hypothesenbildung und Change initiieren
  • Die Dimensionen des Changeprozesses
  • Die systemische Schleife – agile Prozessbegleitung
  • Die 4 Ebenen der Intervention
Systemischer Organisationsentwickler Schönfeld Unternehmensberatung
Modul 5
Agile Leadership
Montag, 09. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • agile Kultur und Change
  • cross-funktionale, autonome Teams
  • Motivation im dynamischen Wandel
  • situatives Führen zur Förderung der verteilten Entscheidungsfindung & Verantwortung
  • Mgmt 3.0

 

#PoDojo
Modul 1
Trends und Entwicklungen
Montag, 16. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Wie Digitalisierung die Rolle von HR verändert und welche Chancen sich ergeben
  • Aktuelle Entwicklungen der HR Technologie in der Übersicht
  • Vertikale Softwarelösungen ermöglichen agile HR Technologie-Strukturen
  • Ausblick auf eine digitale HR Struktur, die bereits heute möglich ist

 

Co-Founder & Managing Partner HTTP | HR Transformation & Technology Partners
Modul 2
Analytics in der Personalbeschaffung
Montag, 23. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Einstieg in die HR-Analytics Welt
  • Allgemeine Herausforderungen im Bereich HR-Analytics
  • Fallbeispiele zu Recruiting Analytics und Churn-Prevention

 

Personalmarketing für Zentral-Europa BearingPoint
Modul 3
People Analytics - datenbasierte Personalentscheidungen treffen
Montag, 6. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Einführung in evidenzbasiertes HR Management
  • Wie Unternehmen durch die Auswertung der vorhandenen Mitarbeiterinformationen bessere Entscheidungen treffen können
  • Welche Technologielösungen es heute schon am Markt gibt und wie man sie einsetzen kann
  • Strategien für den einfachen Einstieg in das Thema People Analytics inklusive best Practices für die Umsetzung
  • Berücksichtigung des Datenschutzes

 

Senior Director KellyOCG
Modul 4
Messung & Entwicklung von Unternehmenskultur
Montag, 13. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Theoretische Perspektiven auf Unternehmenskultur
  • Aktuelle Spannungsfelder zwischen Agilität und Demokratie
  • Herausforderungen bei der Messung von Unternehmenskultur
  • Moderne Formate zur Veränderung der Unternehmenskultur

 

Professor für Innovationsmanagement/Gründer Hochschule der Medien Stuttgart
Modul 5
Digital Leadership
Montag, 20. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Das digitale und agile Mind- und Skill-Set für Führungskräfte
  • Die Elemente des Digital Leadership
  • Agile Methoden zur Mitarbeiterführung wie Objectives & Key Results (OKR)
  • Transformationsplan für die individuelle Führungs-Situation
  • Best Cases

 

+Pluswerk AG
Modul 1
Einführung ins Change-Management

Montag, 27. November 2017 17:00 bis 18:30

  • Change-Kompetenz und Personalentwicklung
  • Bedeutung von Veränderungen im Unternehmen
  • Unternehmenskultur und Kulturwandel
  • Grundprinzipien erfolgreicher Veränderung

 

Berater trinfactory
Modul 2
Kommunikation in der Veränderung

Montag, 04. Dezember 2017 17:00 bis 18:30

  • Grundlagen der Veränderungskommunikation
  • Instrumente der Veränderungskommunikation im Unternehmen
  • Ganzheitlicher Kommunikationsansatz: integrierte Kommunikation in Zeiten der Veränderung
Senior Berater SAP SuccessFactors
Modul 3
Führung in der Veränderung

Montag, 11. Dezember 2017 17:00 bis 18:30

  • Veränderungen kompetent gestalten
  • Rolle von Personalentwicklern und Führungskräften im Change Prozess
  • Mobilisierung von Beteiligten Hindernisse im Change Prozess

 

HR Director Central Europe und HRBP Europe Dispensing & Respiratory Technologies Becton Dickinson

Geschäftsführer, Führungskräfte, Personal- und Organisationsentwickler, Change Agents, Personalmanager

06.03.2018 bis 19.06.2018
06.03.2018 bis 19.06.2018
1.590 € 11.290 € 1

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder 1 Zzgl. MwSt.
Mario Rapsch
Mario Rapsch
E-Learning Manager

mario.rapsch@humanresourcesmanager.de

Tel +49 30 44729-515

Michelle Sellenriek
Michelle Sellenriek
Teilnehmermanagement E-Learning

michelle.sellenriek@humanresourcesmanager.de

Tel +49 30 44729-518

1 Zzgl. MwSt.