Digital Employer Branding und Cross Media Positionierung

Online-Kommunikation für Unternehmen, Produkt- und Personalverantwortliche im Zeitalter von Google und Co.
bookmark_border bookmark
label
Seminar
date_range
25.05.2020 - 01.12.2020
access_time
2 Tage
group
1 Referent/innen
people_outline
4 - 15 Teilnehmer/innen
location_on
Quadriga Forum, Berlin
language
deutsch

In diesem Seminar lernen Sie, wie digitale Medien funktionieren und Sie diese für Ihre Kommunikation einsetzen. Wir schauen uns einerseits an, wie wir die Nachfrage nach digitalen Themen messen können und andererseits, wie die Werbeinstrumente für moderne Personaler*innen funktionieren: Facebook-, Instagram-, Xing-, LinkedIn- und Google-Werbung. Sie lernen alle wichtigen Instrumente kennen und gemeinsam entwickeln wir in Teilen Ihre individuelle Strategie, um Ihrer Unternehmenskommunikation mit einem knackigen Storytelling an den Start zu helfen, digital mehr Reichweite zu kreieren. Sie erhalten von Ihrem Referenten hilfreiche Tipps zu Inhalten, Content-Formaten und Online-Tools, die Ihnen die Arbeit vereinfachen, etwa die Redaktionsplanung oder die digitale Recherche nach möglichen Themen und Multiplikatoren. Sie lernen, wie Sie digital bekannter und öfter aufgefunden werden.

 

1. Tag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Funktionsweise digitaler Medien (Google, Social Media, Suchverhalten von Zielgruppen)
  • Einführung in das Performance Marketing
  • Tipps und Tricks zur digitalen Recherche von relevanten Potenzialen, Schlüsselwörter
  • Funktionsweise von großen Anbietern für digitales Marketing (Google, Facebook, Xing, Instagram, LinkedIn, YouTube)
  • Aufsetzen von Kampagnen
  • Erstellung von relevantem Content
  • Entwicklung von organischen Rankings (SEO)
  • Bedienung von wichtigen Tools zur Erstellung von digitalen Inhalten zur Bild- und Videobearbeitung
  • Eine Content-Strategie, die wir exemplarisch gemeinsam aufbauen und crossmedial auf mehreren Medien verteilen
Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur fokus digital GmbH in Berlin

Giovanni Bruno ist Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur fokus digital GmbH in Berlin. Bruno arbeitet seit 2008 im digitalen Geschäftsfeld und fing mit dem Aufbau von Online Shops und Websites an. Heute berät er mit seiner Agentur kleine und mittelständische Unternehmen in allen Fragen der digitalen Unternehmenskommunikation, Suchmaschinenoptimierung und Social Media. Giovanni Bruno führt das zwölfköpfige Termin an und ist spezialisiert auf die Entwicklung von medienübergreifenden Digitalstrategien für B2B- und B2C-Kommunikation.

Zum Profil

Dieses Seminar richtet sich an Personalverantwortliche, Unternehmensinhaber*innen sowie Marketingverantwortliche, die ihr Employer Branding digital und crossmedial positionieren und vorantreiben möchten.

Die Teilnehmer*innen kennen nach dem Seminar die wichtigsten Instrumente, womit Agenturen und Unternehmen heutzutage ihre Zielgruppen über Suchmaschinen und Social Media ansprechen. Sie lernen die Funktionsweise und die initiale Aufsetzung der Instrumente kennen. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer*innen wichtige Informationen und Quellen genannt, auf denen sie Bildmaterial finden und weiterverarbeiten können. Abgerundet wird das Seminar anhand einer gemeinsam entwickelten Employer Branding-Strategie, in der eine Cross Media Kampagne erstellt wird, die den Teilnehmenden die Synchronisation der Kommunikationskampagne über mehrere verschiedene Medien aufzeigen soll.

  • Impulsvortrag
  • Live-Analyse der Teilnehmer*innen, um Chancen und Risiken aufzuzeigen
  • Gemeinsame Erarbeitungen werden durch Diskussionen, Rückfragen und Aufgabenstellung an die Teilnehmenden definiert;
  • direktes Feedback zu eigenen Strategien
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Präsentation der erarbeiteten Lösungen
  • Live-Analysen und Recherchen

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.



Annika Grundler
Seminarkoordinatorin

annika.grundler@quadriga.eu

Tel. +49 (0) 30 / 84 85 91 37

1 Zzgl. MwSt.

Zukünftige Weiterbildungen