Neu: Intensivseminar Coaching für Führungskräfte

Wie Sie durch Coaching-Methoden wirksamer und erfolgreicher führen
bookmark_border bookmark
label
Seminar
date_range
30.03.2020 - 28.10.2020
access_time
3 Tage
group
2 Referent/innen
people_outline
4 - 15 Teilnehmer/innen
location_on
Quadriga Forum, Berlin
language
deutsch

Was macht Sie als Person in Ihrer Führungsrolle eigentlich wirksam? Haben Sie sich diese Frage schon mal gestellt und eine Antwort darauf gefunden? Ist es Ihr Fachwissen, Ihre Weisungsbefugnis oder gar Ihre Persönlichkeit?

Im 3-tägigen Intensivseminar fokussieren wir uns ganz auf Ihre Wirksamkeit als Führungskraft und zeigen Ihnen, wie Sie durch den Einsatz von Coaching-Methoden gezielt bessere Ergebnisse mit Ihren Mitarbeitern*innen erreichen. Im Zeitalter von Work 4.0 ändern sich nicht nur die Arbeitskultur und –struktur hin zu agileren Systemen, auch die Ansprüche der Mitarbeiter*innen an ihre Führungskräfte werden komplexer und verlangen nach Führung auf Augenhöhe. Genau hier setzt das Intensivseminar an und stellt Ihnen durch Coaching-Methoden das Werkzeug zur Verfügung, um zeitgemäß zu führen. Im Seminar erlernen Sie eine neue Haltung, die Ihre Mitarbeiter*innen stärker einbindet und Sie selbst dabei entlastet. Sie erfahren, wie Sie das individuelle Wachstum von Mitarbeitern*innen fördern, deren Engagement steigern und eine positive Arbeitskultur etablieren.

1. Tag: 10.00 bis 18.00 Uhr / 2. Tag 9.00 bis 17.00 Uhr / 3. Tag 9.00 bis 15.00 Uhr

  • Was macht Sie als eine gute Führungskraft aus und wie integrieren Sie Coaching in Ihren Stil
  • Führen VS. Coachen: wir zeigen Ihnen die Unterschiede in Bezug auf Haltung, Methoden und Wirkungsgrad
  • 6 Führungsstile nach Daniel Goleman: lernen Sie die wichtigsten Führungsstile kennen und wann Coaching der beste Stil ist
  • Führen und coachen Sie typgerecht: so erkennen Sie, wie Sie welche*n Mitarbeiter*in gezielt durch Coaching voranbringen
  • Coaching for Development VS. Coaching for Performance: so fördern Sie Mitarbeiter*innen bei kurzen Anliegen und langfristiger Personalentwicklung
  • Coaching-Tools für Ihren Alltag: mit Backtracking, ressourcen-orientierte Fragen und Coaching-Interventionen zielgerichtet Ihre Mitarbeiter*innen unterstützen
  • Eine Frage der Haltung: wie Sie als Führungskraft mit Coaching-Mindset mehr erreichen
  • Motivation: was motiviert Ihre Mitarbeiter*innen wirklich – und was haben Sie damit zu tun?
  • Erfolgsfaktor Vertrauen: so bauen Sie Vertrauen auf und fördern das Setting für High-Performing Teams
  • Arbeiten 4.0: Arbeitsprozesse und Unternehmenskultur verändern sich – coachender Ansatz bietet das richtige Werkzeug
  • Persönlichkeit wirkt: so setzen Sie Ihre Stärken und Ihre individuelle Persönlichkeit als coachende Führungskraft optimal ein

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und Entscheider aus allen Branchen, die das Potenzial des Coachings für ihren eigenen Führungsstil einsetzen wollen. Wertvolle Impulse bietet es zudem HR-Verantwortlichen, die sich ein Bild zur Eignung der Ansätze und Methoden im Rahmen ihrer Führungskräfte- bzw. Mitarbeiterentwicklung verschaffen wollen.

Nach diesem Seminar kennen Sie die wesentlichen Merkmale erfolgreicher und zeitgemäßer Führung. Sie können die Methoden des Coachings wirkungsvoll in Ihrem Unternehmen mit Ihren Mitarbeitern*innen umsetzen. In Ihrer Rolle als Führungskraft erlangen Sie mehr Selbstbewusstsein und lernen Ihre persönlichen Stärken und Charaktereigenschaften bewusst einzusetzen. Zudem erhalten Sie professionelles Feedback zu Ihrem Führungsstil.

Dieses Seminar verfolgt einen konsequenten Workshop-Charakter. Neben Impulsvorträgen durch die Dozenten wird die Theorie stets mit der Praxis und Ihren persönlichen Fällen verknüpft. So lernen Sie gezielt die Inhalte ab dem ersten Tag in Ihrem Unternehmen anzuwenden und erhalten Feedback, wie Sie Ihren Führungsstil durch Coaching-Methoden gezielt verbessern können.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.



Annika Grundler
Seminarkoordinatorin

annika.grundler@quadriga.eu

Tel. +49 (0) 30 / 84 85 91 37

1 Zzgl. MwSt.

Zukünftige Weiterbildungen