New Intelligence

Wie die Digitalisierung die Märkte verändert und was das für Ihre Unternehmens-ID bedeutet
Logo Quadriga Hochschule
bookmark_border bookmark
790,00EUR**
label
Seminar
date_range
06.11.2017
location_on

Die digitale Disruption schreitet mit zerstörerischer Kraft voran. Welche positiven Auswirkungen diese auf die schöpferische Gestaltung neuer Geschäftsmodelle hat, wird jedoch immer noch stark unterschätzt. Neue datengetriebene Konzepte verändern Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb sowie Personal und Einkauf. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten diese mit bestehenden Geschäftsmodellen zu kombinieren oder innovative Umsatzströme neu zu generieren. Ohne Handeln droht ein Ausschluss zum Zugang neuer Märkte und das Wegbrechen ganzer Unternehmensbranchen. In anderen Worten: wir stehen erst am Anfang einer digitalen Revolution. Versandhändler, die auch zu Reiseanbieter wuchsen, erlebten diese Neuorganisation des Marktes bereits. Aktuell wird unter anderem die Bankenbranche vollständig transformiert. Amazon, booking.com und Uber haben die Macht der neuen digitalen Marktplätze eindrucksvoll bewiesen und setzen schon heute die Branchenstandards – egal ob mit Waren oder Dienstleistungen. Über die Plattformen hinaus entwickeln sich neue digitale Geschäftsmodelle in Form komplementärer Produkte, Dienste und Technologien – insbesondere im B2B. Unternehmen wie die KUKA AG stellen bereits heute durch intelligente Neuausrichtung im Bereich Industrie 4.0 die Weichen für die digitale Revolution.

Quadriga Hochschule GmbH

Prof. Dr. Christian Heinrich lehrt Digitale Transformation an der Quadriga Hochschule Berlin. Während und nach der praktischen Promotion durchlief er mehrere Jahre verschiedene globale Projekte in Unternehmensberatungen und Industrieunternehmen im Bereich Business Analytics, Management-Systeme und Innovation sowie Supply Chain Management. Die Kunden waren produzierende Großunternehmen und KMUs aus den Bereichen Chemie, Maschinen-/Anlagenbau, Automotive und Transport. Seit 2012 gründet und berät er innovative und technologieorientierte Unternehmen. Seine Schwerpunkte liegen in der Identifikation digitaler Geschäftsmodelle und Absatzkanäle für etablierte und neue Unternehmen sowie der organisatorischen Umsetzung des Transformationsprozesses.

Zum Profil

Entscheider, Gründer, Führungskräfte und allen, die sich mit der Digitalen Transformation von Geschäftsmodellen befassen und ihre Organisation für das digitale Zeitalter gezielt ausrichten wollen.

Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Tragweite der Digitalen Transformation und deren Auswirkungen auf Unternehmen und Gesellschaft. Die Erkenntnisse können Sie direkt für die eigene Organisation, Strategie und das Geschäftsmodell anwenden.

  • Impulsvortrag
  • Case Studies
  • Gruppenarbeit
  • Präsentation
06.11.2017
06.11.2017, Berlin
790 € **

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder ** zzgl. MwSt.