PR + HR = People Relationship Management

Employer Branding ganzheitlich denken
Quadriga Hochschule
bookmark_border bookmark
label
Seminar
date_range
12.03.2020 - 02.10.2020
access_time
2 Tage
group
1 Referent/innen
people_outline
4 - 15 Teilnehmer/innen
location_on
Quadriga Forum, Berlin
language
deutsch

In diesem Seminar lernen Sie Employer Branding als ganzheitliche Aufgabe innerhalb eines Unternehmens zu verstehen. Denn alle kommunikativ aktiven Bereiche leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Positionierung und Sichtbarkeit des Unternehmens als Arbeitgeber. Diese Synergien zu erkennen, die Zusammenarbeit praktisch zu organisieren und in einer übergeordneten Strategie zu manifestieren und umzusetzen sind Ziele dieses Seminars.

1. Tag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Einführung ins Employer Branding sowie Besonderheiten und Interdependenzen der Employer Brand als Grundlage des Relationship-Management-Ansatzes
  • 3 Säulen des People Relationship Management:
    HR/Marketing/PR: Wie sich kommunikativ aktive Bereiche unterscheiden, voneinander lernen, ergänzen und im Sinne einer starken Employer Brand gegenseitig bereichern
  • Entwicklung einer schlagkräftigen PRM-Strategie: Von der Analyse und gemeinsamen Zielfindung über ein ganzheitliches Stakeholder-Management bis zur umfassenden Markenkommunikation und Evaluation
  • Interne Aktivierung der Mitarbeiter*innen als Markenbotschafter*innen
  • Grundlagen des Storytellings
  • Arbeitgebermarken im Social Web: Channels, Maßnahmen, Best Practices
  • Messung der kommunikativen Wirkung und deren Optimierung
  • Teamkommunikation und -organisation über Messenger, digitale Newsrooms und Collaborative Tools
Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) und Betriebswirtin (VWA)

Anne Engelshowe ist Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) und Betriebswirtin (VWA). Seit sie 2008 ihre Abschlussarbeit mit dem Titel „Das Werben um Talente – Employer Branding als Handlungsfeld der PR“ verfasste, begleiten sie die Themen Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeitergewinnung und -bindung. Sie blickt auf mehrjährige Erfahrungen als Teamleiterin Personalmarketing im sozialwirtschaftlichen Umfeld zurück und arbeitet als freie HR-Beraterin und Trainerin. Auf Ihrem Blog SALON DER GUTEN: www.salonderguten.de gibt sie regelmäßig Einblicke in ihre Arbeit.

Zum Profil

Dieses Seminar richtet sich an alle, die die Positionierung und Kommunikation der Arbeitgebermarke ganzheitlich gestalten wollen: Entscheider*innen und Mitarbeiter*innen aus HR, PR und Marketing.

Sie verstehen danach, worauf es bei einem ganzheitlichen Employer Branding ankommt und erhalten tiefe Einblicke in die strategische Zusammenarbeit aller kommunikativ-aktiven Bereiche. Sie wissen, wen Sie mit welchen Argumenten für eine gemeinsame Strategie begeistern müssen und erhalten viele Inspirationen für deren Umsetzung.

  • Impulsvortrag
  • Vertiefung durch Analyse von Best Practices
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Kreativrunden zur Entwicklung neuer Ansätze für die eigene Case-Erarbeitung
  • Tipps, Tricks und Tools

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.



Annika Grundler
Seminarkoordinatorin

annika.grundler@quadriga.eu

Tel. +49 (0) 30 / 84 85 91 37

1 Zzgl. MwSt.

Zukünftige Weiterbildungen