Neu: Recruiting #GenZ

Vom Influencer Marketing bis zum Social Recruiting Tool: Kanäle, Methoden und Personalentwicklung für Ihren Nachwuchs
bookmark_border bookmark
label
Seminar
date_range
13.03.2020 - 30.10.2020
access_time
1 Tag
group
1 Referent/innen
people_outline
4 - 15 Teilnehmer/innen
location_on
Quadriga Forum, Berlin
language
deutsch

Viele Jahre lang stand die Generation Y im Fokus der Unternehmen und ihrer Recruitingstrategien, doch inzwischen entert bereits die Generation Z, kurz GenZ, (ab 1995 geboren) den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Mit ihr potenzieren sich alle Verhaltensweisen und Fragen, die schon bei der Generation Y herausfordernd waren, noch einmal: Wie geht man als Arbeitgeber mit jungen Leuten um, die komplett digital leben und denken, hohe Anforderungen haben und es sich leisten können, die gleichzeitig ungeduldig-zielstrebig und wankelmütig-durchhalteschwach sind? Mit welchen Kanälen und Methoden erreicht man sie? Wie gewinnt man sie? Wie bindet man sie?

10:00 – 18:00 Uhr

  • Sozialwissenschaftliche Hintergründe: Wünsche und Nöte der Generation Z, Abgrenzung zur Generation Y
  • Kanäle für die Bewerberkommunikation und das Recruiting der GenZ: Social Recruiting Tools, soziale Netzwerke, Influencer Personalmarketing auf YouTube, Blogs und Instagram, WhatsApp und Snapchat Karriereberatung, Videokommunikation, uvm.
  • Die richtige Ansprechhaltung für die GenZ: Kumpelhafte Nähe oder professionelle Distanz?
  • Die GenZ an den Arbeitgeber binden/ Personalentwicklung vom ersten Tag an: Trainee-Programme, Weiterbildungskonzepte, eng getaktete Mitarbeitergespräche und digitales Feedback, uvm.
Projektleiterin Personalmarketing & Recruiting
Diakonie Deutschland

Maja Roedenbeck Schäfer ist seit 2011 Projektleiterin Personalmarketing & Recruiting bei der Diakonie Deutschland und verantwortlich für das Diakonie Karriereportal sowie die preisgekrönte Nachwuchskampagne „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“. Sie bloggt auf www.recruiting2go.de über Personalgewinnung im Sozial- und Gesundheitswesen und gibt als Dozentin u.a. für die Quadriga Hochschule Seminare zum Thema Generation Z. Ihre Fachbücher „Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen“ und weitere sind u.a. in den Verlagen Walhalla und Elsevier erschienen. Autorenwebseite www.maja-roedenbeck.de.

Zum Profil

Leitende und ausführende Mitarbeitende in Personalabteilungen von Unternehmen und Organisationen. Personen, die gleichzeitig eine gewisse Entscheidungsbefugnis mitbringen, neue Methoden einzuführen, und praktisch mit ihrer Umsetzung betraut sind.

Das Seminar befähigt Sie, sich in die Nachwuchsgeneration der heute 15- bis 25-Jährigen hineinzuversetzen, um die Erkenntnisse für Ihre Recruitingstrategie zu nutzen. Sie kennen danach Methoden und Kanäle, mit denen die Generation Z erreicht, gewonnen und gebunden werden kann. Einige davon haben Sie bereits im Seminar ausprobiert und reflektiert.

  • Input der Referentin
  • Gruppendiskussionen
  • Gegenseitige Smartphone-Videoaufnahmen
  • Digitales Rollenspiel

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.



Annika Grundler
Seminarkoordinatorin

annika.grundler@quadriga.eu

Tel. +49 (0) 30 / 84 85 91 37

1 Zzgl. MwSt.

Zukünftige Weiterbildungen