Alle 35 Suchergebnisse

#Seminare clear
In Zeiten ständig steigender Komplexität wird es immer wichtiger, den Wandel in Ihrem Unternehmen aktiv mit zu steuern sowie kontinuierliches Lernen und dynamisches Anpassen als festen Bestandteil Ihrer Unternehmens-DNA zu etablieren. Denn es wird immer mehr Agilität von Führungskräften, Mitarbeitern und vor allem auch vom HR-Bereich gefordert. Wie Sie als Personalverantwortlicher den Wandel zu einem agilen Unternehmen erfolgreich begleiten und gestalten können lernen Sie in diesem praxisnahen Seminar. Die Dimensionen Recruiting, Führung, Karriere und Performance Management werden gemeinsam betrachtet um aktuelle Fragestellungen zu agilen Arbeitspraxen zu beantworten.  … weiterlesen
HR Pioneers GmbH
label
Seminare
date_range
10.09.2018 & 11.09.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Die Teilnehmer lernen, eine erfolgreiche Strategie zu definieren und taktisch und zielorientiert zu verhandeln. Der Einsatz verschiedener Verhandlungsstile und die professionelle Verhandlungsvorbereitung stehen dabei genauso im Fokus wie  der bewusste Einsatz von bewährten Werkzeugen der Verhandlungspsychologie. Die Teilnehmer lernen außerdem, die Systematik der Motivanalyse kennen, kritische Themen anzusprechen und in emotionalen Belastungssituationen die Verhandlungsführung zu behalten. Das Seminar vermittelt nicht nur psychologische Kenntnisse, mit denen die Teilnehmer den eigenen Zustand und den Zustand des Verhandlungspartners managen können, sondern sie erfahren auch, wie sie Aggressivität sowie scheinbar aussichtslose Situationen steuern und nutzen können. In diesem Seminar lernen Teilnehmer eine Vielzahl von Bluffs, Tricks und Manipulationen zu erkennen – und zu behandeln.  … weiterlesen
Quadriga Hochschule Berlin
label
Seminare
date_range
25.09.2018 - 27.09.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Die Digitalisierung  der Arbeit führt zu einer exponentiell zunehmenden technischen, und sozialen Komplexität der Arbeitswelt in Unternehmen. Der erhöhte Innovationsdruck und Wandel macht Flexiblität und Schnelligkeit zu wesentlichen Erfolgsfaktoren. Die gesteigerte Komplexität ist nur noch in cross-funktionalen, autonomen Teams zu bewältigen und hat damit eine starke Auswirkung auf die Organisationsentwicklung, die Zusammenarbeit und die Unternehmenskultur. Ausgehend von Prozessinnovationen in den 80er Jahren mit Scrum in der Produktentwicklung und Kanban in der Produktion hat sich in den Bereichen der agilen Softwareentwicklung, Unternehmensgründung (Lean Startup, Business Model Generation) und  Design (Design Thinking) in dem letzten Jahrzehnt eine Denkweise und Führungspraxis etabliert, die diesen Herausforderungen besser gerecht wird, als der herkömmliche hierarchische Führungsstil. In dem Seminar werden die Teilnehmer in Übungen und Simulationen agile Führungsmodelle erleben und theoretische Ansätze  der agilen Organisationsentwicklung behandeln. Das Seminar setzt keine Kenntnisse in agilen Methoden voraus.  … weiterlesen
#PoDojo
label
Seminare
date_range
26.09.2018 & 27.09.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Lange aufgeschoben, längst überfallig? Wenn die Erwartungshaltungen zwischen Führungskraft bzw. HR und Mitarbeiter auseinander driften, ist das Personalgespräch ein bewährtes Mittel. Dabei sind diese Gespräche Herausforderung und Chance zugleich. Im Seminar entdecken und erleben Sie, wie sehr Sender- und Empfängerbotschaften über Erfolg und Misserfolg entscheiden können. Die Teilnehmer erfahren mehr über ihre eigene Kommunikationspersönlichkeit und lernen, wie sie sicher und gut vorbereitet auch schwierigste Themen wie z.B. Performance- oder Kündigungsgespräche meistern.  … weiterlesen
Dipl. Ökonom
Wertefabrik
label
Seminare
date_range
26.09.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Zur erfolgreichen Personalgewinnung gehören mindestens zwei Partner: Das rekrutierende Unternehmen und dazu passende Bewerber. Während in der Vergangenheit häufig die Unternehmens- und Innenansichten allein die Recruitierungprozesse geformt haben, gewinnt seit wenigen Jahren auch die Perspektive des Stakeholders „Bewerber“ an Bedeutung. Mit dem Konzept der Candidate Experience, der Erlebenswelt der Kandidaten, eröffnen sich dem Unternehmen neue Wege, Recruitingvorgänge bewerbergerechter und erfolgreicher zu gestalten. Bewerber, egal ob final eingestellt oder im Prozess abgelehnt, werden in ihren Bedürfnissen ernst genommen und mit einer möglichst positiven Emotion versorgt. Ein professionelles Candidate Experience Management schützt die Arbeitgeberreputation, stärkt so die Arbeitgebermarke und hilft damit bessere Kandidaten zu gewinnen, u.a. indem mit entsprechender Usability die Abbruchquoten im Online Recruiting gesenkt werden.  … weiterlesen
Gründer und Geschäftsführer
meta HR Unternehmensberatung GmbH
label
Seminare
date_range
27.09.2018 & 28.09.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Das Profil des Verhandlungspartners zu entschlüsseln, um punktgenau mit ihm umzugehen und seine Bluffs zu durchschauen ist ein erfolgskritischer Bestandteil jeder Verhandlung. Wer den Verhandlungspartner als Informationsquelle nicht dechiffrieren kann, wird schnell bestraft. In diesem Seminar ist deshalb das Verhandlungsprofiling, die Mimikanalyse und das einordnen von körpersprachlichen Signalen in das Verhandlungssystem integriert. Den Schwerpunkt bilden dabei die Mimik und sogenannte Mikroexpressionen. Zugleich geht es stets auch darum, den Verhandlungsgegenüber als Ganzes zu betrachten und die emotionalen Signale der Körpersprache und Stimme zu berücksichtigen. Das praxisorientierte Training wird durch ein Onlinetrainingsportal unterstützt.  … weiterlesen
Quadriga Hochschule Berlin
label
Seminare
date_range
09.10.2018 - 11.10.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Führungskräfteentwicklung (FKE) ist einer der zentralen Hebel zur Erreichung strategischer Unternehmensziele und zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur. Daher hängt von der professionellen Ausrichtung der FKE mehr ab als die individuelle Weiterentwicklung der einzelnen Führungskräfte. Neue Anforderungen an Führungskräfte erfordern ein Um- und Anders-Denken in der FKE. Ein zentraler Erfolgsfaktor wird zunehmend die Integration agiler Ansätze und Methoden, die sich in die bestehende FKE integrieren lassen. Die Konzeption und Begleitung von erfolgreicher FKE bedarf daher einer spezifischen Expertise der bestehenden und zukünftigen Anforderungen, die Führung langfristig in Ihrem Unternehmen erfolgreich macht. Im Fokus des Seminars stehen daher auch das Herausfordern etablierter Sichtweisen und das Ausprobieren neuer Modelle und Instrumente. Sie lernen neue Ansätze einer zeitgemäßen FKE und erhalten Tipps und Praxisbeispiele, die Sie direkt in Ihrer Organisation umsetzen können.  … weiterlesen
label
Seminare
date_range
09.10.2018 & 10.10.2018
bookmark_border bookmark
Eine ansprechende Karriererubrik auf der Unternehmenswebsite, die passenden Social Media-Kanäle für die Bewerberzielgruppen und eine durchgängige Strategie über die Online Maßnahmen: das ist die Basis für zeitgemäßes Recruiting. Eine Prise Mut und eine innovative Idee hier und dort sind das Tüpfelchen auf dem i, das Ihr Unternehmen für den Bewerber unverwechselbar macht. In diesem Seminar lernen Sie die Erwartungen der Bewerber von heute mit speziellem Augenmerk auf die Generationen Y und Z kennen und schauen sich Best Practice-Beispiele zeitgemäßen Recruitings an. Die gewonnenen Erkenntnisse brechen Sie auf Ihr eigenes Unternehmen herunter und entwickeln konkrete Ideen für die Optimierung Ihrer Recruiting-Strategie.  … weiterlesen
Diakonie Deutschland
label
Seminare
date_range
15.10.2018 & 16.10.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Hier erfahren Sie, wie Sie Kollegen und Teams auch ohne direkte Führungsverantwortung erfolgreich anleiten. Sie lernen, welche Fähigkeiten dazu notwendig sind, worauf Sie achten sollten und wie Sie Ihre persönliche Wirksamkeit im Alltag steigern können. In diesem Seminar werden Sie unterschiedliche Praxisbeispiele kennenlernen und anhand von Best Cases diskutieren, was erfolgreiche Führung ausmacht. Ziel ist, Ihnen Tools und Methoden zu vermitteln, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen können.  … weiterlesen
label
Seminare
date_range
18.10.2018 & 19.10.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Der Workshop für erfolgreiche HR-Geschäftsmodelle! Lernen Sie die Methode der „Business Model Canvas“ und übertragen diese auf Ihre Personalarbeit. Sie stellen Ihren Verantwortungsbereich als Geschäftsmodell dar und gewinnen so einen ganzheitlichen Blick für die Positionierung von HR im Unternehmen. Denken Sie Personalarbeit neu als HR-Unternehmer! Die übersichtliche Darstellung Ihres neuen Geschäftsmodells erleichtert die Vermarktung Ihrer Tätigkeiten nach außen und die Diskussion über strategische Veränderungen nach innen. Nach diesem Praxis-Workshop sind Sie in der Lage, den Mehrwert Ihrer Dienstleistungen deutlicher darzustellen und Ihre Kunden besser zu erreichen. Ihr Mandat in der Organisation wird gestärkt und HR als Gesprächspartner auf Augenhöhe wahrgenommen.  … weiterlesen
Geschäftsführer
Wertefabrik
label
Seminare
date_range
23.10.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
In diesem eintägigen Crashkurs mit praxisnahen Strategien, werden Sie zum IT-Recruiting-Profi. In der Seminargruppe durchleuchten wir den gesamten IT-Recruiting-Prozess. Exklusive Einblicke in die Entwicklerwelt von der größten Plattform für IT-Profis. Erfahren Sie, was Entwickler wollen, wie Sie die richtigen Profile identifizieren und Kandidaten für Ihr Unternehmen begeistern.  … weiterlesen
label
Seminare
date_range
24.10.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Die Digitalisierung ist aktuell eine der größten Herausforderungen für die Unternehmen. Auf dem Weg zu einem digitalen Unternehmen sind Investitionen in Technologie alleine nicht ausreichend. Vielmehr müssen Führungsqualitäten ausgebaut werden, um die Transformation zu planen und umzusetzen. Sie erlernen in diesem Seminar den zweckmäßigen Einsatz digitaler Medien in der Führung, beispielsweise wie die Kommunikation im Team gelingen kann, wenn die Mitglieder auf Distanz zusammenarbeiten. Gelernt werden Methoden zur Förderung des offenen Dialogs mit den Mitarbeitenden sowie zur Unterstützung des Wissensaustauschs zum gezielten Aufbau von Netzwerken. Zudem wird gezeigt, wie Führungskräfte gezielt Einfluss im Netzwerk ausüben können. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Steuerung von digital-vernetzten Prozessen, so dass Sie kreative Energien freisetzen und eine disruptive Innovationskultur begründen können. Zudem lernen Sie Ansätze der gesunden Führung, die sensibilisieren für die besonderen Anforderungen eines digitalen Arbeitsplatzes, der leicht auch zu einer Belastung für die Mitarbeiter werden kann.  … weiterlesen
Leuphana Universität Lüneburg
label
Seminare
date_range
05.11.2018 & 06.11.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Setzen Sie Ihre Bereichsbrille ab und die Brille Ihrer Zielgruppen auf. In unserer digitalen Welt sind wir überflutet von Informationen und Angeboten – egal ob als Bewerber, Kunde, Mitarbeiter oder Partner. Eine vernetzte Welt braucht vernetzte Akteure und relevante Botschaften, die die Menschen erreichen. People Relationship Management lautet daher die Erfolgsformel. In diesem Seminar lernen Sie durch eine Mischung aus theoretischen Ansätzen und praktischen Erfahrungen, eine konsistente Kommunikationsstrategie für alle Zielgruppen abzuleiten – von PR bis zum Employer Branding. Dabei binden Sie  Ambassadoren, Multiplikatoren und Influencer erfolgreich ein, denn der Faktor Mensch macht den Unterschied. Außerdem lernen Sie aus dem Performancemarketing abgeleitete (Re)Targeting-, Tracking- und Analysemethoden kennen, um Ihre Kommunikation nicht nur effektiv, sondern auch effizient zu gestalten. Wir betrachten zudem taktische und organisatorische Raffinessen, die Ihnen helfen, Bereichshürden zu überwinden und so eine nachhaltige Außenwirkung Ihrer Unternehmen zu etablieren.  So vereinen Sie die unterschiedlichen kommunikativen Disziplinen unter einer erfolgreichen Prämisse: act digital, be human.  … weiterlesen
label
Seminare
date_range
05.11.2018 & 06.11.2018
bookmark_border bookmark
Beim evidenzbasierten HRM werden empirische Analysen und wissenschaftliche Erkenntnisse in die Entscheidungsfindung mit einbezogen. Vor allem auf zwei Arten kann evidenzbasiertes HRM die Personalpraxis bereichern. Erstens können Ergebnisse wissenschaftlicher Studien als zusätzliche Informationsquelle für wichtige Entscheidungen im HR hinzugezogen werden. Zweitens ist die Analyse eigener Unternehmensdaten ein zentraler Bestandteil des evidenzbasierten HRM. Diese Analyse von „Big Data“ hat zum Ziel, aus den unternehmenseigenen Daten Schlüsse ziehen zu können, die Intuition und Erfahrung zu ergänzen und letztlich eine Schätzung der ökonomischen Sinnhaftigkeit von HR-Maßnahmen ermöglichen.  … weiterlesen
Universität Mannheim
label
Seminare
date_range
08.11.2018 & 09.11.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Lehrinhalt des Seminars:  Arbeitsrecht in der digitalen Arbeitswelt Das Seminar klärt Begriffe sowie Systematik und erläutert alle praxisrelevanten arbeitsrechtlichen Aspekte der zunehmenden Digitalisierung unserer Arbeitswelt. Dies umfasst die Diskussion der Implementierung neuer Arbeitsformen einschließlich ihrer Vor- und Nachteile sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis, die Kenntnis der Beteiligungsrechte des Betriebsrats und die Berücksichtigung der Auswirkungen auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer alle wesentlichen Punkte kennen, um auf die zukünftigen Anforderungen der Digitalisierung in ihrem Unternehmen vorbereitet zu sein. Über den Referenten des Seminars Der erfahrene Referent schlägt dabei konkrete Handlungsanweisungen vor, gibt Tipps aus der Beratungspraxis und bettet das Thema in den übergeordneten Kontext „Industrie 4.0“ (Stichwort: Smart Factory) ein.  … weiterlesen
Allen & Overy
label
Seminare
date_range
09.11.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark