8. Tagung Corporate Health

BGM weiterdenken, 26. & 27. Februar 2018
label
Tagung
language
deutsch
business

Unsere Arbeitswelt hat sich in den letzten 30 Jahren erheblich verändert. Digitalisierung, Globalisierung und Individualisierung prägen unser modernes Arbeitsumfeld. Die Folge: flexiblere und ortsunabhängige Arbeitsmodelle aber gleichzeitig auch mehr Verantwortung für den Einzelnen – für immer komplexere Arbeitsprozesse.

Innerhalb einer Generation haben sich die Umstände von Arbeit erheblich verändert und damit auch die arbeitsbezogenen Stressoren. Psychische Gesundheit und Prävention sind in den vergangenen Jahren zu einem öffentlich und politisch hoch relevanten Thema geworden. Betriebliches Gesundheitsmanagement hat daher in den Unternehmen enorm an Bedeutung gewonnen.

Teilnehmerbereich

format_quote Teilnehmerstimmen

Personalverantwortliche und Führungskräfte, Betriebsräte und Arbeitsmediziner, die Gesundheitsmaßnahmen in ihrem Unternehmen einführen oder sich über erfolgreiche Initiativen informieren und austauschen möchten.

Auf der 8. Tagung Corporate Health stand am 26. und 27. Februar das Thema psychische Gesundheit und Prävention im Fokus. In Impuls- und Best Case-Vorträgen berichteten verschiedene ReferentInnen über Maßnahmen im strategischen Gesundheitsmanagement, die die (psychische) Gesundheit der Belegschaft verbessern und fördern.

Referent/innen

Am 26. und 27. Januar 2017 fand die 7. Tagung Corporate Health in Berlin statt. Die Veranstaltung stand unter dem Fokus Arbeit im Wandel und hat sich mit den Herausforderungen für ein erfolgreiches BGM befasst.

Referent/innen

Nora Nowakowski
Nora Nowakowski
Tagungsleiterin

Nora.Nowakowski@quadriga.de

Dennis Schultz
Dennis Schultz
Teilnehmermanagement

dennis.schultz@quadriga.eu

1 Zzgl. MwSt.