10. Tagung Corporate Health

Stärken Sie Ihr Team! – Gesundheit in der digitalen Arbeitswelt managen, 05. & 06. März 2020
bookmark_border bookmark
label
Tagung
date_range
05. & 06. Mär 2020
access_time
2 Tage
location_on
Quadriga Forum, Berlin
language
deutsch
business

Die Arbeitsbedingungen haben einen starken Einfluss auf die körperliche und psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen. Täglich setzen sie sich mit (un-) regelmäßigen Arbeitszeiten, Termindruck, Arbeitsorganisation und Betriebsklima auseinander. Das hat einen maßgeblichen Einfluss auf ihre Motivation und Leistungsfähigkeit. Darum ist es entscheidend, dass Arbeitgeber*innen in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen investieren, vor allem in Zeiten des digitalen Wandels.

BGM für digitales Arbeiten

Erfahren Sie auf der 10. Tagung Corporate Health in spannenden Best-Case Vorträgen, inspirierenden Impulsen und interaktiven Workshops, wie Sie sich auf die Herausforderungen vorbereiten, die die Digitalisierung mit sich bringt. Erarbeiten Sie in drei Modulen gemeinsam mit Expert*innen und Kollege*innen aus dem BGM folgende Fragestellungen:

Modul 1: (RE)THINK – Welche Erfolgsfaktoren braucht ein modernes BGM?

Module 2: PREVENT – Was hält uns im digitalen Zeitalter gesund?

Modul 3: ENGAGE – Wie können Mitarbeiter*innen motiviert und befähigt werden, eigenverantwortlich zu agieren?

BGM Wissen für Ihren Unternehmensalltag

5 Dinge, die Sie auf der Tagung lernen

  • Wie Sie Ihr BGM umstrukturieren und an das digitale Arbeiten anpassen
  • Wie Sie Ihr BGM nachhaltig gestalten, so dass Mitarbeiter*innen präventiv und eigenverantwortlich Angebote in Anspruch nehmen
  • Welche Ursachen krankheitsbedingte Ausfälle in der digitalen Arbeitswelt häufig haben
  • Wie Sie mit BGM Ihre Arbeitgeberattraktivität steigern & Mitarbeiter*innen an das Unternehmen binden
  • Wie Sie aus Ihren Mitarbeiter*innen ein leistungsstarkes Team machen

 

format_quote Teilnehmerstimmen

access_time 08:00 – 08:45
Einlass
meeting_room
access_time 08:45 – 09:05
Begrüßung
meeting_room
access_time 09:05 – 09:35
Gesünder führen mit weniger Führung: Insa Klasing lernte das Loslassen auf die harte Tour. Sie brach sich beide Arme. So entdeckte sie mit dem Autonomieprinzip einen Führungsstil der für alle nachhaltiger und gesünder ist. In ihrem Vortrag skizziert sie ihren eigenen Weg über ihre Wiedereingliederung zu gesunder Führung.
CEO & Co-Founder
TheNextWe
keyboard_voice
access_time 09:35 – 10:10
Steigende Ansprüche an die Arbeitswelt und eine neue Unternehmensstrategie – das haben wir zum Anlass genommen unsere Gesundheitsstrategie zu überarbeiten. Gemeinsam mit einem Pilotbereich geht es nun darum ein Konzept zu entwickeln, das es uns ermöglicht, bereichsbezogen gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen, Prozesse und Strukturen zu etablieren. Sodass wir unserer Vision näher kommen – Gesundheit soll in unserem Arbeitsalltag selbstverständlich sein!
Transformationsmanagement
enercity
record_voice_over
access_time 10:10 – 10:45
Wie kann es einem Gesundheitsmanagement gelingen, die Beschäftigten über Gesundheitsthemen zu informieren und die Eigenverantwortung zu stärken? Am Beispiel der BSR möchte ich Ihnen unsere digitalen Medien vorstellen.
Geschäftseinheit Gesundheitsmanagement
Berliner Stadtreinigung
record_voice_over
access_time 10:45 – 11:15
Healthy snacks & Power break
local_cafe
access_time 11:15 - 11:50
Infrastruktur, Netzwerk und Know-How als Erfolgsfaktoren im betrieblichen BGM. Was braucht ein gutes BGM um in der Arbeit 4.0 erfolgreich zu sein?
Leitung Health & Safety
AXA
record_voice_over
access_time 11:50 – 13:20
Gesundheitstag? Das kann doch jeder! Deshalb hat das MedTech Unternehmen AMBOSS seit 2017 Healthy Weeks im BGM-Portfolio. In diesem Workshop berichtet Janina Cußmann von den Bestandteilen, der Planung und Durchführung der Healthy Weeks sowie den positiven Effekten auf Bürokultur und Employee Engagement. Sie werden die Möglichkeit haben, Healthy Weeks für Ihr Unternehmen zu entwerfen.
Head of HR
AMBOSS
group_work
access_time 11:50 – 13:20

Können digitale Gesundheitsangebote die Lösung für Herausforderungen innerhalb eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements sein?
Wir diskutieren die Fragestellung am Beispiel des mit dem HR Excellence ausgezeichneten Case „move on BOARD – ein Gesundheitsprogramm für die Offshore-Mitarbeiter bei Zeaborn Ship Management“ und kreieren im Anschluss unser eigenes digitales Gesundheitsprodukt.

Geschäftsführer
move Up
group_work
access_time 11:50 – 13:20
Workshop III: TBA
group_work
access_time 13:20 – 14:20
Mittagpause
local_dining
access_time 14:30 - 15:05
Digitalisierung, Globalisierung und demographischer Wandel – Welche Rolle spielt dabei die Psychische Gefährdungsbeurteilung? Ein Praxisbeispiel der Landeshauptstadt München
Personal- und Organisationsreferat Personalentwicklung - Betriebliches Gesundheitsmanagement
Landeshauptstadt München
record_voice_over
access_time 15:05 - 15:35
In Zeiten ständiger Veränderung, agiler Arbeitsmethoden und fortschreitender Digitalisierung stehen Unternehmen immer wieder vor neuen Herausforderungen. Studienergebnisse aus dem aktuellen Mindful Leadership Programm bei eBay Kleinanzeigen unterstreichen das Potenzial, welches Achtsamkeit auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter, der Unternehmenskultur und dem Unternehmenserfolg hat.
Co-Founder, The Mindful Company
The Mindful Company
CFO
eBay Kleinanzeigen
record_voice_over
access_time 15:35 - 16:20
Zeitmanagement heute ist nicht neu, aber anders! Die Welt hat sich verändert: Sie ist schneller, komplexer und vernetzter als jemals zuvor. Lernen Sie, wie Sie der immer weiter steigenden Flut an Aufgaben, und Anforderungen begegnen. Bekommen Sie einen Einblick in moderne und agile Zeitmanagement-Methoden im digitalen Zeitalter.
Coach und Experte für Zeitmanagement im digitalen Zeitalter
record_voice_over
access_time 16:20 - 16:40
Kaffeepause
local_cafe
access_time 16:40 – 18:10
WORKSHOP-SESSION II (Wiederholung der Workshops)
group_work
access_time 18:10 – 18:20
Zusammenfassung
record_voice_over
access_time ab 18:20
Networking Drinks & Dinner
restaurant
access_time 07:30 – 08:15

Sie möchten den Tag gerne mit einer Yoga-Session starten? Dann machen Sie mit bei unserer Session mit Yoga-Lehrerin Kim, die entspannende und kräftigende Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene anbietet. Eine Anmeldung ist nicht nötig, kommen Sie einfach um 07:30 zum Quadriga Forum. Matten gibt es vor Ort, bringen Sie  gerne ein kleines Handtuch mit, wenn Sie möchten, und Ihre Sportkleidung.

group_work
access_time 09:30 – 10:00
Einführung
record_voice_over
access_time 10:00 - 10:35

Bei agiler Arbeit geht mehr Verantwortung auf Mitarbeiter über. Welche Lösungen die ING für ein modernes und passgenaues BGM für sich gefunden hat, erfahren Sie anhand des Praxisbeispiels zum individuellen, digitalen Gesundheitsbudget für Mitarbeiter*innen!

Expertin Gesundheit, Beruf & Familie
ING-DiBa
record_voice_over
access_time 10:35 - 11:10
In unterhaltsamer Weise hat TÜV SÜD weltweit seine 24.000 Mitarbeiter motiviert, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Entlang einer virtuellen Route erfuhren die Teilnehmer dabei Wissenswertes zu den Standorten und deren Gesundheitsaktivitäten. Die Zahlen begeistern: 22,5 Erdumrundungen in 60 Tagen und 75% motivierte Mitarbeiter, die auch nach der Challenge aktiver sein wollen.
Head of Global Health & Safety
record_voice_over
access_time 11:10 - 12:10
Brunch
free_breakfast
access_time 12:10 - 13:45
Die Digitalisierung hat weitreichende Auswirkungen auf die zukünftige Arbeitswelt. Dr. Ralf Franke gibt in seinem Vortrag einen Einblick, wie ein globales Unternehmen wie Siemens mit diesem großen Wandel umgeht und seine Mitarbeiter*innen weltweit erreicht.
Leitung HR Environmental Protection, Health Management & Safety
Siemens
record_voice_over
access_time 13:45 - 14:20
In Zeiten der Digitalisierung gewinnen innovative digitale BGM-Anbieter immer mehr an Bedeutung. Doch besteht die große Herausforderung darin, unter den unzähligen digitalen BGM-Anbietern den richtigen auszuwählen. Es gibt viele gute Anbieter, doch auch einige „schwarze Schafe“ – insbesondere im Bereich digitaler Tools. Aus diesem Grund werden Qualitätskriterien vorgestellt, auf die Sie bei der Auswahl digitaler BGM-Anbieter achten sollten.
Partner
keyboard_voice
access_time 14:20 – 14:30
Verabschiedung
record_voice_over

Die Veranstaltung richtet sich an Personalverantwortliche, Führungskräfte, Betriebsärzte und Corporate Health-Expert*innen und Arbeitsmediziner*innen, die Gesundheitsmaßnahmen in ihrem Unternehmen voranbringen wollen und sich über erfolgreiche Initiativen informieren und austauschen möchten.

Auf der 8. Tagung Corporate Health stand am 26. und 27. Februar das Thema psychische Gesundheit und Prävention im Fokus. In Impuls- und Best Case-Vorträgen berichteten verschiedene ReferentInnen über Maßnahmen im strategischen Gesundheitsmanagement, die die (psychische) Gesundheit der Belegschaft verbessern und fördern.

Referent/innen

Am 26. und 27. Januar 2017 fand die 7. Tagung Corporate Health in Berlin statt. Die Veranstaltung stand unter dem Fokus Arbeit im Wandel und hat sich mit den Herausforderungen für ein erfolgreiches BGM befasst.

Referent/innen

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.



Roxane Kar
Tagungsmanagement

roxane.kar@quadriga.eu

Robert Zander
Participant Manager

anmeldung@quadriga.eu

Tel. +49 (0)30 84 85 9 198

1 Zzgl. MwSt.

Zukünftige Weiterbildungen