Alle 17 Suchergebnisse

#Tagungen clear
Nutzen Sie unser Osterangebot! Besuchen Sie zum Vorteilspreis den Recruiting Day am 7. Mai im Quadriga Forum in Berlin und die Social Recruting Days am 29. & 30. Oktober im Ellington Hotel in Berlin. Im Recruting Bundle 2019 zum Preis von 1980 Euro sind enthalten: Ein Ticket zum Recruiting Day zum Preis von 990 Euro (Normalpreis: 1390 Euro) und ein Ticket zu den Social Recruting Days zum Preis von 990 Euro (Normalpreis: 1490 Euro). Die Tagung für alle, die die richtige Recruiting-Strategie zum passenden Kandidaten suchen Google Jobs, Active Sourcing bei linkedin, Recruiting auf Karrieremessen… Die Liste der Recruiting-Techniken ist lang. Doch was passt zu Ihrem Unternehmen? Wie finden Sie die für Sie relevante Zielgruppe, sprechen sie gezielt an und beugen so dem Fachkräftemangel langfristig vor? Unsere Experten zeigen, warum eine strategische Herangehensweise an Recruiting sinnvoll ist und warum es sich lohnt, über den Tellerrand hinaus zu blicken, um Talente zu begeistern und an sich zu binden. ++++++++ FORMATE Workshops Die beste Strategie zu entwickeln hilft nichts, wenn das Gefühl für die Umsetzung fehlt. Deshalb testen Sie in unseren Workshops selbst! Wir zeigen Ihnen in dieser interaktiven Session, wie Sie Sourcing- und Recruiting-Trends gezielt einsetzen und trainieren können. 15-minütige Impulse Aus der Praxis, für die Praxis: Hier stellen Ihnen Experten Ihre Recruiting-Kampagnen als Impulse vor. Das Wichtigste kompakt, in 15min, mit besonderem Fokus auf spezielle Zielgruppen. Fragen stellen danach ist natürlich erlaubt. Speed Networking Nehmen Sie sich einen Kaffee und los geht’s! Keine Sorge, Sie müssen die Kaffeepause nicht mit angestrengten Gesprächen verbringen. Im Gegenteil: Ein kurzer Austausch von 4min, die Klingel kündigt das Weiterrücken an. Und wenn mal Gesprächsthemen fehlen: Wir bereiten Fragen vor, um Ihre Kollegen kennen zu lernen. Recruiting Challenge Eine der wichtigsten Fähigkeiten im Recruiting: Kommunikation. Und den richtigen Instinkt, wo die Kandidaten zu finden sind. Testen Sie Ihre Fähigkeiten in unserer Recruiting Challenge und finden Sie den Menschen zum Stellenprofil! Genetzwerkt wird ganz nebenbei. ++++++++  … weiterlesen
more_horiz
recent_actors
Tagungen
date_range
07.05.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„Der Mensch ist nichts Festes, Gewordenes und Fertiges, nichts Eindeutiges, sondern etwas Werdendes (…)“ – Hermann Hesse Inspiration und Learnings für Personalentwickler In immer mehr Unternehmen finden wir Quereinsteiger und Digital Natives neben Fachexpert*innen mit langjähriger Erfahrung. Sie alle haben individuelle Anforderungen an Ihr Unternehmen und Ihre Führungskräfte. Veränderte Mitarbeitererwartungen, Digitalisierung, agiles Arbeiten, moderne Führung und die Notwendigkeit eines lebenslangen Lernens führen zu neuen Herausforderungen für Personalentwickler: wie schaffen wir es, trotz der Heterogenität der Belegschaft das Individuum spezifisch zu fördern und Weiterentwicklung zu einem steten Prozess werden zu lassen, der bestenfalls aus intrinsischen Bedürfnissen des Einzelnen befeuert wird? Keynotes, Case Studies & Workshops in drei Modulen In den drei Modulen schulen wir unseren Blick selbst und gehen sozusagen vom Kleinen in’s Große: Im ersten Modul beschäftigen wir uns mit der individuellen Weiterentwicklung der Einzelnen, vor allem im Hinblick auf Generation und individualisiertes, lebenslanges Lernen. In Modul II gehen wir einen Schritt weiter und beschäftigen uns mit der Anforderung an moderne Führungspersönlichkeit im Umgang mit dem Team. Modul III nimmt Bezug zur Entwicklung in Zeiten des Kultur- und Wertewandels. So wird unser Blick immer weiter und wir erkennen, nur, wenn wir uns von Anfang an mit dem Einzelnen befassen, können Strukturen erneuert werden und dadurch profitiert die ganze Organisation. Drei Gründe für Ihre Teilnahme Lernen Sie von Experten aus verschiedenen Branchen und lassen Sie uns Verständnis für individuelle Förderung entwickeln. Sammeln Sie inspirierende Impulse und erfahren Sie, wie Sie mehr Mitbestimmung fördern. Erarbeiten Sie in unseren Workshops individuelle Konzepte mit Experten aus der Praxis.    … weiterlesen
more_horiz
recent_actors
Tagungen
date_range
06.06.2019 & 07.06.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Change ist in aller Munde. Prozesse und Strukturen werden optimiert, digitalisiert und Neuerungen implementiert. Es macht den Anschein, als könnten von heute auf morgen Dinge verändert und neuorganisiert werden. Doch Change birgt eine Vielzahl von Herausforderung, denn überstürzt darf nichts werden. Die Planung eines Changes muss immer gut organisiert und jeder Schritt bereits im Voraus gedacht sein. Führungskräfte müssen ausreichend informiert sein, um auf alle Schwierigkeiten im Team direkt reagieren zu können, damit Zweifel an der Notwendigkeit der Veränderung im besten Fall erst gar nicht aufkommen. Wandel kann nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn alle Mitarbeiter*innen den Herausforderungen der Veränderungsprozesse positiv gegenüberstehen und sich nicht dagegen sträuben. Diese Erkenntnis ist nicht unbedingt neu. Allerdings scheitern immer noch viele Veränderungsprozesse genau an Ablehnung, Gleichgültigkeit oder Skepsis seitens der Arbeitnehmer*innen. Die Gründe für diese negativen Einstellungen liegen sehr oft an falscher Kommunikation. Es benötigt viel Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und Raum für persönliches Engagement, um allen Betroffenen die Notwendigkeit des Changes zu verdeutlichen und Akzeptanz und positive Emotionen hervorzurufen. Das ist tatsächlich eine Herausforderung für HR / PR – Entscheider und Fokusthema unserer Tagung.   Unsere Module: In unseren Modulen wollen wir uns ausführlich mit den Herausforderungen von Change-Prozessen beschäftigen. In Modul I richten wir unseren Blick auf die Organisation und gehen der Frage nach, wie Kulturwandel durch ein revolutioniertes Mindset angegangen wird. Nicht nur Veränderungen in der Beziehung zwischen Führungskraft und Team schaffen grundlegende Herausforderungen für Kommunikation und Arbeitsweise, die sich direkt auf die Unternehmenskultur auswirken – auch Arbeitskonditionen, Tools oder Teamzusammensetzung beeinflusst die tägliche Arbeit. Wir wollen uns hier mit Strategien beschäftigen, wie Change transparent kommuniziert, angegangen und geplant werden kann. Im zweiten Modul fokussieren wir uns besonders darauf, wie wir alle Betroffenen vor allem emotional involvieren und gemeinsam Change-Prozesse gestalten, so dass alle auch eigene Ideen einarbeiten können, damit der Change zum gemeinsamen Projekt wird. Wir wollen hier die Umsetzung von Change-Prozessen, als auch die Kommunikation in den Teams unter die Lupe nehmen und herausfinden, welche theoretischen Strategien wirklich funktioniert haben. Zusätzlich bieten wir Ihnen, neben interaktiven Workshops, eine Trail & Error – Session an. Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit ausgewählten Experten in Kleingruppen über Ihre eigenen Changes zu sprechen, um Ihre individuellen Hürden und Schwierigkeiten zu analysieren und Hilfestellung zu geben. Tauschen Sie sich aus und bekommen Sie neuen Input.   Zielgruppe: Personalverantwortliche, Interne Kommunikatoren, Change Manager und Führungskräfte aus HR und PR, die nach neuen Strategien für ein erfolgreiches Change Management suchen. Die Tagung bietet Gelegenheit, vorhandene Kenntnisse zu erweitern, Erfahrungen auszutauschen und neue Kollegen kennenzulernen.
more_horiz
recent_actors
Tagungen
date_range
29.08.2019 & 30.08.2019
bookmark_border bookmark
Sichern Sie sich jetzt schon Ihr Ticket für 2019! Alle wichtigen Informationen zu #srd19 finden Sie hier.
recent_actors
Tagungen
date_range
29.10.2019 & 30.10.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
»Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat.« Alexander von Humboldt Generation Y, Ausbildungsabbrüche, falsche Berufsvorstellungen, ungünstige Arbeitsbedingungen. Diese und viele andere Gründe stecken hinter dem Azubimangel mit dem viele Unternehmen zu kämpfen haben. Nicht der Mangel an Ausbildungsplätzen ist das Problem, sondern das fehlende Interesse junger Menschen an einer Ausbildung. Vielen sind die Berufsprofile nicht modern genug oder das Studium erscheint reizvoller. Doch was können Unternehmen tun, um das Ausbildungsprogramm attraktiver und cooler zu gestalten? Die Schuld nicht bei der neuen Generation suchen, sondern gemeinsam an Lösungen arbeiten. Die Bewerbung muss auf beiden Seiten erfolgen. Diese Aspekte werden unsere ExpertInnen erneut auf der Tagung 8. Tagung Azubi- und Schülermarketing diskutieren. Das Programm veröffentlichen wir Mitte August. Sichern Sie sich jetzt Ihr Trust Ticket für 990€ zzgl. MwSt.
recent_actors
Tagungen
date_range
25.11.2019 & 26.11.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Auf der 4. Tagung Corporate Learning drehte sich alles um innovative und zukunftsfähige Ansätze der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern. In Best Case-Vorträgen teilten erfolgreiche Personalmanager und- entwickler ihre Lösungsansätze mit den Teilnehmern. Zudem wurden in den Workshop Sessions gemeinsam mit Experten neue Wege erarbeitet, um Schulungsmaßnahmen zielgruppengerecht und inspirierend zu gestalten.
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„Once we rid ourselves of traditional thinking we can get on with creating the future.“ –James Bertrand New Work – ein Konzept mit Zukunft Auf der Tagung How We Work erfahren Sie, wer hinter dem Konzept New Work steckt: Sind es Arbeitnehmer? Oder sind die Arbeitgeber diejenigen, die das Potenzial von unter anderem flexibler Arbeit erkannt haben und die Idee vom neuen Arbeiten vorantreiben? Diese und weitere Fragen beantwortet New-Work-Experte Markus Väth für Sie in seiner Keynote.  #newworkverstehen Wo New Work gelebt wird New Work klingt nicht nur gut. Es sieht auch gut aus. Wie gut, das erleben Sie auf unseren vier Touren durch vier New Work Hotspots in Berlin: Beim Softwareunternehmen Peakon, den Coworking Anbietern Mindspace, rent24 und im kultigen St. Oberholz. Entscheiden Sie sich für einer der Touren und lernen Sie die Zukunft der Arbeit Hands on kennen. New Work im traditionellen Unternehmen Was hat die Arbeitsweise von Startups in Berlin mit denen von Mittelständlern im ländlichen Raum zu tun? Sehr viel! Wie viel, das erklären etwa Kay Mantzel von Microsoft Deutschland und Carsten Meier, der im Rahmen seiner Arbeit New Work Konzepte in traditionellen Unternehmen realisiert. Wie Sie in Zukunft arbeiten wollen Worktopia. Hinter dieser Wortschöpfung verbirgt sich eine Arbeitswelt, die unseren Vorstellungen entspricht. Erarbeiten Sie am zweiten Tag der Tagung gemeinsam mit gestandenen Beratern und Experten von diffferent, wie Ihre ideale Arbeitswelt aussieht und nehmen Sie Inspirationen für Ihren Arbeitsalltag mit. Jetzt Ticket sichern! Im Video: Unser Konferenz-Moderator David Nitschke spricht über seine New-Work-Philosophie, wie viel davon schon in seinem Arbeitsalltag steckt und was die Konferenz besonders macht: Jetzt Ticket sichern!
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Warum Onboarding? Mit viel Mühen, Zeit und Geld haben Sie einen neuen Mitarbeiter eingestellt. Und nun? Die Anfangsphase im neuen Job ist kritisch, viele Mitarbeiter denken angesichts mangelnder Einarbeitung an Kündigung. Das heißt: In den ersten 100 Tagen müssen auch Sie sich beweisen! Darum Onboarding! Gelungenes Onboarding trägt maßgeblich bei zu Motivation, Engagement, Zufriedenheit der Mitarbeit und damit zu stärkerer Mitarbeiterbindung. Verpassen Sie nicht die Chance, Ihre Mitarbeiter nicht nur fachlich einzuarbeiten, sondern auch emotional ankommen zu lassen. Holen Sie Ihre Mitarbeiter an Bord, sparen Sie langfristig Ressourcen und lassen Sie ‚die Neuen‘ Teil der Crew werden! 5 Gründe für Ihre Teilnahme Austausch mit HR-Experten | Impulse für Ihr Onboarding-Programm | Round Table-Sessions zum Erfahrungsaustausch | Workshops um Instrumente für Ihr Onboarding-Programm kenne zu lernen | Teilnehmerzertifikat am Ende der Veranstaltung  … weiterlesen
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„Der Mensch allein widerstrebt der Richtung der Gravitation: er möchte beständig nach oben – fallen.“ – Friedrich Wilhelm Nietzsche Gravitation äußert sich in starker gegenseitiger Anziehung und ist die treibende Kraft von langen, erfolgreichen Beziehungen. Darum geht es bei der Konferenz Gravity+. Sie bereitet den Weg, um Ihrer Arbeitgebermarke im Kampf um Talente die entscheidende Anziehung und bestechende Schwerkraft zu verleihen. Im Spannungsfeld zwischen  Erde und Mond, zwischen HR und Kommunikation, entwickeln Sie die richtigen Strategien, um Ihr Employer Branding auf ein neues Level zu heben. Lassen  Sie uns gemeinsam nach oben fallen. Weitere Informationen finden Sie unter:  www.gravity-conference.com  … weiterlesen
recent_actors
Tagungen
bookmark_border bookmark
„aw: aw: antwort: re: wg: aw: aw: aw: antwort: aw: aw: re: aw: aw: re: aw: wg: antwort: weshalb wir nicht effizient kommunizieren und arbeiten.“ So sieht vernetztes, kollaboratives Arbeiten und Kommunizieren nicht aus! Wie es anders geht, lernen Sie auf der Tagung Change Management. Denn um in volatilen wirtschaftlichen Kontexten besser zu werden, innovativ zu sein und wettbewerbsfähig zu bleiben, darf sich Change Management nicht auf den technischen Wandel allein konzentrieren, sondern muss vielmehr den Kulturwandel im Unternehmen / der Organisation im Fokus haben. Dieser Wandel manifestiert sich für die Mitarbeiter zumeist in neuen Arbeitsarchitekturen und Führungskulturen. HR und IK sind dabei Gestalter, Treiber und Begleiter der Mitarbeiter. Und sie sind dabei gleichermaßen gefragt, diesen Wandel hin zu einer vernetzten, auf Austausch und Collaboration basierten Arbeitskultur proaktiv anzugehen und zum Wohle des Unternehmens zu gestalten und zu meistern.
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Vergütung, Incentivierung und Performance Management Die digitale Disruption macht auch vor der HR nicht halt. Teilbereiche wie Vergütung, Incentivierung und Performance Management stehen dadurch vor Herausforderungen. Besser noch: Sie stehen vor riesigen Möglichkeiten. Wie diese Möglichkeiten aussehen erfahren Sie auf dem 7. Deutschen Vergütungstag – die führende deutschsprachige Fachkonferenz. Experten aus Startups, Mittelstand und Konzernen Wo sonst bekommen Sie die Möglichkeit, Personalverantwortliche von internationalen Weltkonzernen wie Adidas und McDonalds, aber auch die von Mittelständlern und aufstrebenden Untenrehmen aus dem Startup-Sektor zu erleben? Beim 7. Deutschen Vergütungstag teilen sie mit Ihnen ihre Erfahrungen von New Work und New Pay. Themen sind dabei etwa das Vergütungsmanagement in Zeiten des digitalen Wandels (Bosch), Vom Performance Management zum Performance Development (adidas) oder Anerkennung und Zeit als neue Währung (McDonalds). Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung New Work beschäftigt nicht nur die Praxis. Am renommierten Bonner Institute of Labour Economics geht etwa Prof. Dr. Werner Eichhorst der Frage nach, wie sich die Arbeitswelt verändert und welche Anforderungen an Vergütungsmodelle daraus erwachsen. Beim 7. Deutschen Vergütungstag am 7. November 2018 teilt er mit Ihnen die jüngsten Erkenntnisse seiner Forschungsarbeit.
more_horiz
recent_actors
Tagungen
bookmark_border bookmark
Der Akademisierungswahn verführt viele junge Talente entweder gar keine Ausbildung zu beginnen oder diese abzubrechen. Wie schaffen Sie es, die geeigneten Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen zu finden, erfolgreich anzusprechen und dann auch noch zu halten und zu binden? Das sind die zentralen Fragen, die auf der 7. Tagung Azubi- und Schülermarketing diskutiert werden. In einem Mix aus Best Cases, Impulsen und interaktiven Workshops werden die verschiedenen Facetten des Azubimarketings diskutiert.  … weiterlesen
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Werden Sie zum Gestalter des digitalen Umbruchs in Ihrer HR-Abteilung! Experten aus der Praxis und Professoren der Quadriga Hochschule zeigen Ihnen, wie Sie Analytics, Agilität und Automatisierung in der Personalarbeit nutzen können. Neben Thomas Belker (Talanx), Carsten Knaut (Qiagen), Oliver Günther (Zalando), Sven Richter (TechnipFMC) und Christian Krohn (Content), erläutern die Professoren der Quadriga Hochschule Berlin (Jens Grundei, Christian Heinrich, Andrea Kindermann, Jörg Ritter und Christian Gärtner), welche Tools Sie wirklich brauchen. Durch die Praxisfälle und wissenschaftliche Einordnung verstehen Sie die tatsächliche Relevanz von Themen wie Robotic Process Automation, Künstliche Intelligenz, People Analytics und Agilität.
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Leader statt Boss – Lernen Sie, wie Coaching Führungskräfte zu modernen Potentialentfaltern entwickelt! Coaching kann auch für Ihr Unternehmen eine Bereicherung darstellen.  Dabei müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein. Wir klären mit Ihnen die wichtigsten Fragen zum Einstieg. Für welches Unternehmen ist Coaching geeignet? Und welche Form des Coachings passt zu meinen Führungskräften? In unserem Coaching Lab werden Ihnen dann verschiedene Coaching-Ansätze vorgestellt, die Sie interaktiv mit unseren Referenten testen können. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen und von den Erfahrungen zu lernen.
recent_actors
Tagungen
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“ – Voltaire Zufriedenheit ist nicht wirklich fassbar, dennoch sollten Unternehmen darauf achten, dass ihr Personal zufrieden ist, denn: Glückliche Menschen sind meist die Gesündesten. So hält man Mitarbeiter langfristig, spart Ressourcen und wirkt attraktiver beim Recruiting. Corporate Health sollte nicht nur ein Benefit für sportbegeisterte Mitarbeiter sein, sondern muss alle Mitarbeiter ansprechen, das bestehende Personal motivieren und zukünftige Angestellte locken. Heutzutage sollte der Fokus nicht nur auf körperlicher Gesundheit liegen, sondern auch besonders auf mentaler Gesundheit. Zufriedenheit, oder glücklich sein, kann einer derartigen Überlastung entgegenwirken bzw. prophylaktisch wirken. Um im Unternehmen eine Grundstimmung von Zufriedenheit herstellen und motivierte, leistungsfähige Mitarbeiter halten zu können, ist es wichtig ein Gefühl von Wertschätzung, Vertrauen und Sicherheit zu vermitteln. Dabei gibt es keine Patentlösung, sondern benötigt ein individualisiertes Corporate Health-Angebot, das von informierten und engagierten Führungskräften in die Teams getragen wird. Durch gesundes Leadership in einer gesunden Unternehmenskultur fühlt man sich wohl, ist man zufrieden, somit oft gesünder und gleichzeitig glücklicher!  … weiterlesen
more_horiz
recent_actors
Tagungen
bookmark_border bookmark