Alle 3 Suchergebnisse

#Talent Management clear #Collaboration clear
In vielen Organisation gehört Projektarbeit zum täglichen Geschäft. Um strategische Ziele zu erreichen, werden Projektthemen von der Unternehmensleitung formuliert. Heute geht es dabei häufig um Digitalisierung, Innovation und Change, neue Produkte, Services oder Prozesse. Die Konkretisierung der Ideen überlässt man den Fachbereichen – zum Beispiel Ihnen. Wie soll das Konzept genau aussehen? Und wer macht mit? Bevor Sie einen Projektantrag formulieren können, müssen Sie zunächst den richtigen Scope finden. Ihr Projekt braucht einen Umfang und einen Inhalt, der beschreibt, worum es konkret gehen soll. Dafür brauchen Sie das Wissen, die Ideen und das Buy-in unterschiedlicher Fachbereiche, Abteilungen und Stakeholder. Design Thinking hilft Ihnen, das Wissen von Experten zu bündeln, um blinde Flecken zu vermeiden und so effizient und effektiv den Project Scope zu definieren. In einem kreativ-agilen Konzeptfindungsprozess entwickeln Sie Ideen und sichern das Buy-in der Beteiligten, da alle gemeinsam an Problemdefinition und Lösungsfindung arbeiten. Am Ende dieses Seminars entwickeln Sie mit Design Thinking konkrete Ideen, wie Sie den Inhalt Ihres Projekts veranschaulichen, Stakeholder überzeugen und die Projektdefinition erheblich vereinfachen können. Und weil Design Thinking weder die Technik noch das Business, sondern den Nutzer – Kunden, Anwender und/oder Mitarbeiter – in den Mittelpunkt der Lösungsfindung stellt, sichert die Herangehensweise die Akzeptanz des Projektergebnisses bei Ihrer Zielgruppe.  … weiterlesen
#PoDojo
supervised_user_circle
Seminare
date_range
03.12.2018 & 04.12.2018
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Wie können Sie die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens mithilfe von Talent Management nachhaltig sichern? Lernen Sie, wie Sie Talente in Ihrem Unternehmen identifizieren, binden und entwickeln. Experten vermitteln Ihnen, wie Sie wichtige Prozesse des Talent Managements in Ihrem Unternehmen implementieren und mit bestehenden personalwirtschaftlichen Maßnahmen verknüpfen. Anhand von Best Practice-Beispielen erfahren Sie, wie Sie geeignete Rahmenbedingungen für erfolgreiches Talent Management schaffen und die Potenziale Ihrer Mitarbeiter bestmöglich entfalten. Zeitraum: 27.3.2019 bis 13.5.2019 Aufbau: 6 Live Webinare, Aufzeichnungen und eine praxisorientierte Abschlussaufgabe Abschluss: Teilnahmezertifikat der Quadriga Hochschule Berlin  … weiterlesen
laptop
E-Learning
date_range
27.03.2019 - 13.05.2019
person
Professionals
bookmark_border bookmark
Die Digitalisierung von Produkten und die Transformation zu Services beschleunigt zunehmend auch die Innovationszyklen im Bereich der zugrundeliegenden Geschäftsmodelle. Die rapide sinkenden initialen Kosten für die Infrastruktur einer digitalen Wertschöpfung schafft den idealen Rahmen für Startups, bestehende Geschäftsmodelle durch Innovationen aus den Angeln zu heben. Nicht nur Startups aus dem Silicon Valley stellen damit ernstzunehmende Konkurrenten für etablierte Organisationen dar. Deren Erfolg basiert nicht allein auf digitaler Produkt- und Service-Innovation sondern auch im Schaffen innovativer Geschäftsmodelle. Innovatives Design von Geschäftsmodellen wird zu einer Kernkompetenz eines jeden Innovationsteams. Mit Business Model Innovation und Lean Startup hat das agile Mindset Einzug in die Unternehmensstrategie gehalten. Um sich vor der digitalen Disruption ihrer Geschäftsmodelle zu schützen, adaptieren etablierte Unternehmen die Innovationsmethode Lean Startup und  Business Model Innovation für ihre Innovationsprojekte. Visuelles Design und Management von Ideen, agiles iteratives Prototyping und Testen von neuen Geschäftsmodellen mit Design Thinking und Lean Startup gehört mittlerweile zum Status Quo eines jeden Startups. Von dieser Praxis und Arbeitskultur können Innovationsvorhaben in größeren Unternehmen viel lernen. Zweck des Seminars ist es, Ihnen einen Einblick in die Werkzeuge, den Prozess und die Innovationskultur von Startups zu vermitteln. Das Seminar richtet sich an Innovations-Manager und Führungskräfte, die ihren Unternehmen helfen, auf die digitale Disruption mit eigenen Innovationen zu reagieren. Ein Schwerpunkt des Seminars ist Innovation mit den Mitteln der Business Model Innovation und Lean Startup im Kontext großer Unternehmen.
#PoDojo
supervised_user_circle
Seminare
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark