Uni-assist e.V.

Abteilungsleitung Personal (m/w/d)

  • Berlin-Schöneberg
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

uni-assist e.V., die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen, ist ein von mehr als 160 deutschen Hochschulen und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst  (DAAD) getragener Verein zur Vorprüfung internationaler Studienbewerbungen. Als bundesweites Kompetenzzentrum für die internationale Hochschulzulassung in Deutschland bearbeitet uni-assist e.V. mehr als die Hälfte des gesamten internationalen Bewerbungsaufkommens an deutschen Hochschulen - im Jahr rund 250.000 Bewerbungen aus über 180 Ländern. Der Verein steht im 18. Jahr seines Bestehens als systemrelevanter Dienstleister sowohl für seine Mitgliedshochschulen als auch die internationalen Studienbewerber*innen vor einer strategischen und organisationalen Neuausrichtung, um in Zeiten des digitalen und demografischen Wandels nachhaltig erfolgreich zu sein.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine souveräne und erfahrene Führungspersönlichkeit:

Abteilungsleitung Personal (m/w/d)

 


In der Funktion der Abteilungsleitung Personal (m/w/d) verantworten Sie die operative und strategische Leitung der Personalabteilung mit vier Kolleg:innen. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen und beraten das Leitungsteam in arbeits-, tarif- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen.

Im Dialog mit den relevanten Stakeholdern gestalten Sie tragfähige und effektive Lösungen für ein sachgerechtes Personalmanagement unter den Bedingungen eines in höchstem Maße saisonal geprägten Dienstleisters. In der Wahrnehmung dieser Rolle und durch digitale Weiterentwicklung und Professionalisierung der Routineaufgaben im Personalmanagement positionieren Sie sich als verlässlicher interner Dienstleister und Partner innerhalb der Organisation.

Ihnen obliegt auch die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und Koordination der Betriebsratsarbeit, wobei auch die Konzeption und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen zu Ihren Aufgaben gehört.

In Zusammenarbeit mit der Kommunikation entwickeln Sie neue Konzepte zur Gestaltung der internen Kommunikation und der Personalentwicklung und wirken maßgeblich an der Gestaltung der Arbeitgebermarke mit. Diese Position ist eine Leitungsfunktion im Sinne des § 5 Abs. 3 BetrVG.

Für diese anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe bringen Sie mit:

  • mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personalmanagement
  • min. 5 Jahre relevante Berufserfahrung in der operativen und strategischen Personalarbeit, davon mehrere Jahre als Führungskraft
  • ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Mitbestimmung/des BetrVG und Erfahrungen aus Arbeitgeberrolle in der Betriebsratsarbeit
  • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Kostenrechnung/Personalcontrolling) und vertiefte Kenntnisse des deutschen Arbeits- und Vertragsrechts, Kenntnisse im Tarifrecht (TV-L) sind von Vorteil
  • hohe intellektuelle Flexibilität, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, ausgezeichnete Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Gestaltungs- und Entscheidungswille
  • Erfahrungen in der Digitalisierung von Personalmanagement-Aufgaben
  • analytisches Denkvermögen, strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • Interesse an den Zukunftsthemen Hochschulbildung und Digitalisierung
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in der Zukunftsbranche Hochschulbildung.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein offenes, wertschätzendes und teamorientiertes Arbeitsklima
  • die Mitarbeit in einem motivierten und kompetenten Leitungsteam
  • eine engagierte Abteilung mit Freude an der Herausforderung und hoher Identifikation mit der Aufgabe
  • einen verkehrsgünstigen Standort am Bahnhof Südkreuz sowie eine sehr gute Kantinenversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte reichen Sie in diesem Fall bis zum 31. August 2021 Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben und relevante Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerberportal ein.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Fenske unter Tel: +49 (0)30 2016 46 023 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Eine vertrauliche Behandlung der eingegangenen Bewerbungen sichern wir zu.     

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

HR Specialist/Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Bayerischer Fußball-Verband e.V.

  • ab sofort
  • 80333 München
  • 13.09.2021

Mitarbeiter/in Personalentwicklung und Veranstaltungsorganisation (m/w/d)

Deutsches Studentenwerk e.V

  • baldmöglichst
  • Berlin-Mitte
  • 13.09.2021

Personalleiter (m/w/d) - Ruhrgebiet

FR Recruitment GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Datteln
  • 07.09.2021

Senior Personalreferent (m/w/d)

heristo aktiengesellschaft

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bremen
  • 15.09.2021

Head of HR Development (m/w/d)

Hermes Schleifmittel Gruppe

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 20095 Hamburg-Mitte
  • 15.09.2021