Volkswagen AG

Projektmanager (m/w/d), - HR Digitalisierung

  • Wolfsburg
  • 01.04.2020
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Das Team HR Digitalisierung - Projektmanagement verantwortet die Entwicklung der Digitalisierungsstrategie, abgeleitet aus der HR Strategie und unter Berücksichtigung der aktuellen Digital-Trends. Der daraus resultierende Einsatz von digitalen Medien im Personalwesen für Volkswagen wird in Form eines Projektportfoliomanagements gesteuert. Mit dem Projektportfolio wird die aktuell heterogene, konzernweite Systemlandschaft transparent. Die Verbesserung der bestehenden Systemlandschaft trägt damit wesentlich zur Steigerung der Produktivität im Personalwesen bei. Ziel ist es die Simplifizierung der heutigen Technologien aus dem Alltag auch im Berufsalltag der Personaler und Mitarbeiter für die HR- und angrenzende Prozesse Einzug halten zu lassen. Der sich im Aufbau befindliche Bereich sucht Mitarbeiter (m/w/d), die eine Affinität zu Digitalisierung haben, gerne etwas gestalten möchten, diplomatisches Geschick mitbringen, geübt sind im Umgang mit Widerständen und sich gut mit den Strukturen und Abstimmungswegen bei Volkswagen auskennen. Ganzheitlich wirtschaftliches und vernetztes Denken sowie Selbstorganisation runden das gewünschte Profil ab.


Ihre Aufgaben

  • Erstellen der HR Digitalisierungsstrategie auf Basis der HR Strategie und der digitalen Trends
  • Strategisches, konzeptionelles und operatives Aufbauen des Projektportfoliomanagements für HR Digitalisieren inkl. Budgetsteuerung, Qualitäts- und Risikomanagement
  • Aufbauen von HR Digitalisierungsstandards in Form von Definition, Organisation, Einführung und Nachverfolgung
  • Steuern der Teilnahme an Gremien und Organisation der HR Digitalisierungsgremien
  • Konsolidieren der HR Digitalisierungsprojekte konzernweit und Kommunikation der Projektthemen
  • Beraten, Analysieren und Bewerten von Projektumfängen zur digitalen Prozessunterstützung
  • Eruieren, Pilotieren und Durchführen von Projekten neuer Technologien im Fachbereich Personalwesen
  • Initiieren einer Change-Kommunikation bei der Einführung von digitalen Medien zur Steigerung der Endanwenderakzeptanz

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium z.B. im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Tätigkeitsschwerpunkt Projektmanagement/Projektarbeit und/oder Gremienarbeit
  • Affinität zu und Erfahrung mit Digitalisierungsthemen
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch


Folgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus:

  • Hohe analytische Kompetenz
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Überzeugungsfähigkeit
  • Begeisterung unternehmerische Veränderungen aktiv zu gestalten

Referenzcode:  E-938/2020

Ihre Fragen beantwortet 
Frau Birte Maniura
unter der Telefonnummer 
+49-5361-9-22328

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Mitarbeiter (m/w/d) Personalentwicklung / Learning & Development

KDO Service GmbH

  • ab sofort
  • 26121 Oldenburg
  • 27.09.2023

HR-Manager (m/w/d)

HÜBERS Verfahrenstechnik Maschinenbau GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bocholt
  • 26.09.2023

Personalleiter (m/w/d)

Mentor AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 54292 Trier
  • 22.09.2023

Teamleiter (m/w/d) HR Services

OTTO KRAHN Corporate Functions GmbH & Co. KG

  • ab sofort
  • 20539 Hamburg
  • 27.09.2023

Leiter Personalwesen (m/w/d/x)

Mercer Rosenthal GmbH

  • ab sofort
  • 07366 Rosenthal am Rennsteig
  • 29.09.2023