Angela Titzrath fängt früher bei der HHLA an

Angela Titzrath zieht bereits zum 1. Oktober – und damit drei Monate früher als ursprünglich vorgesehen – in den Vorstand der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ein, zunächst ohne Ressort. So soll der reibungslose Übergang des Vorstandsvorsitzes gewährleistet werden. Zum 1. Januar wird Titzrath den Chefposten von Klaus-Dieter Peters übernehmen, der das Unternehmen verlässt. Von 2012 bis 2014 war Titzrath Personalvorstand und Arbeitsdirektorin der Deutschen Post.

2012
Personalvorstand und Arbeitsdirektorin
2011
Mitglied der Geschäftsführung, Vertrieb, Marketing & Aftersales