Friederike Prasuhn ist CPO bei Hellmann

Hellmann Worldwide Logistics hat Friederike Prasuhn mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 zum Chief People Officer (CPO) ernannnt.
© Hellmann

Friederike Prasuhn ist mit Wirkung zum 1. Oktober zum Chief People Officer (CPO) von Hellmann Worldwide Logistics ernannt worden. Sie ist seit zwölf Jahren für den Logistikdienstleister tätig, zuletzt in der Position als Head of Learning & Development. Bereits seit 2020 hatte Prasuhn die Position des CPO mit einer kurzen Unterbrechung interimistisch inne.

Hellmann Worldwide Logistics beschäftigt nach eigenen Angaben rund 12.300 Mitarbeitende.

2019
Hellmann Worldwide Logistics
Head of Learning & Development
2016
Hellmann Worldwide Logistics
Manager Learning & Development
2014
Hellmann Worldwide Logistics
Teamlead Learning & Development