Maik Schendera ist neuer Personalleiter bei Vergölst

© Vergölst

Maik Schendera (42) hat seit 1. August die Personalleitung bei der Handelskette für Reifen- und Autoservice Vergölst, einer Tochterfirma von Continental, übernommen. In dieser Position folgt er auf Oskar Koch, der innerhalb des Continental-Konzerns eine neue Funktion innehat. Schendera leitet nun das 19-köpfige HR-Team und übernimmt zudem die fachliche Leitung der Personalabteilungen in der Schweiz und Österreich. Er berichtet an Frauke Wieckberg, Managing Director DACHB.

Seit 2008 ist Schendera im Continental-Konzern in unterschiedlichen Positionen tätig. Zuletzt übernahm er 2020 die HR-Leitung der Hauptverwaltung an der Büttnerstraße.

Vergölst beschäftigt nach eigenen Angaben rund 1.900 Mitarbeitende.

 

2020
Continental Reifen Deutschland
Head of HR, Location Büttnerstrasse/ Beiersdorfstrasse
2019
Continental Reifen Deutschland
Head of HR Commercial Specialty Tires
2014
Continental Teves
Head of HR Segment Electronic Suspension Systems