Ulrike Stühmeyer-Pulfrich wird Personalvorständin der Diakonie München und Oberbayern

Ulrike Stühmeyer-Pulfrich © Rudolf Grillborzer
© Rudolf Grillborzer

Ulrike Stühmeyer-Pulfrich (54) wird zum 1. Januar 2024 den Vorstand der Diakonie München und Oberbayern verstärken und den Bereich Personal und Bildung verantworten. Den Vorstand bilden neben ihr dann Vorstandssprecherin Andrea Betz und Finanzvorstand Hans Rock.

Stühmeyer-Pulfrich wechselt von dem Kunststoffhersteller Covestro, wo sie seit November 2021 als Senior Vice President of Human Resources tätig ist. Von 2012 bis 2017 leitete sie den Bereich Personal- und Organisationsentwicklung der Benteler Group in Salzburg und übernahm anschließend die Position der Vice President Corporate HR.

Nach eigenen Angaben beschäftigt die Diakonie München und Oberbayer mehr als 5.000 Mitarbeitende in über 300 Einrichtungen.

2021
Covestro
Senior Vice President of Human Resources
2017
Benteler Group
Vice President Corporate HR
2012
Benteler Group
Head of People & Organizational Development