Vitt leitet Personal bei Amnesty International Deutschland

© Silke Weinsheimer

Judith Vitt wird mit Wirkung zum 1. November als kaufmännische Geschäftsleiterin die Arbeitsbereiche Finanzen und Personal bei Amnesty International in Deutschland tätig sein. Zuvor leitete sie beim Thinktank Agora Digitale Transformation den Bereich Finanzen & Prozesse/Organisation. Davor arbeitete Vitt von 2009 bis 2022 beim Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., zuletzt als Verwaltungsleiterin.

Vitt wird in ihrer neuen Position der insgesamt vierköpfigen Geschäftsleitung der Menschenrechtsorganisation angehören, die sich zu November neu aufgestellt hat. Das Geschäftsleitungsquartett folgt auf den bisherigen Generalsekretär Markus N. Beeko, der nach 19 Jahren in Führungspositionen bei Amnesty International sein Amt abgibt.

2023
Agora Digitale Transformation
Leitung Finanzen und Prozesse
2020
Verbraucherzentrale Bundesverband
Geschäftsbereichsleiterin Zentrale Dienste
2017
Verbraucherzentrale Bundesverband
Teamleitung Vorstand