Christopher Heinemann verlässt Geschäftsführung von Manufactum

Dr. Christopher Heinemann, Foto: Manufactum
Dr. Christopher Heinemann, Foto: Manufactum

Christopher Heinemann, Geschäftsführer der Manufactum-Gruppe, wird seinen Vertrag nicht verlängern und das Unternehmen und damit auch die Otto Group verlassen. Bei Manufactum war er neben den kaufmännischen Bereichen auch für den Bereich Personal sowie zuletzt auch die Kreativfunktionen Produkt und Sortiment, Text und Bild sowie Marketing zuständig. Die Verantwortung für die HR-Agenden wird Max Heinemann übernehmen, der innerhalb der Geschäftsführung unter anderem die Bereiche Retail und Kundenzentrum sowie Distanzhandel verantwortet. Manufactum gehört seit 2008 zur Otto Group.

2008
Geschäftsführer
Manufactum

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.