Annette Siering neu bei Berliner Bäder-Betrieben

Annette Siering ist seit dem 1. Mai Vorstand für Personal und Finanzen bei den Berliner Bäder-Betrieben. Sie trat damit die Nachfolge von Michael Schenk an und berichtet an den Aufsichtsrat des Unternehmens mit 760 Mitarbeitern. Die 46-jährige Siering kommt von der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft „Stadt und Land“. Dort war sie zuletzt kaufmännische Prokuristin und Geschäftsführerin der Stadt und Land Facility Gesellschaft.

2008
zudem Geschäftsführerin

Stadt und Land Facility Gesellschaft

1970
Leiterin Rechnungswesen & Controlling

Stadt & Land Wohnbauten

1998
Leiterin Unternehmenscontrolling

Stadt & Land Wohnbauten

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.