Fabrizio Campelli ist Chief Transfor­mation Officer bei der Deutschen Bank

11.11.2019
© Deutsche Bank
© Deutsche Bank

Fabrizio Campelli, bisher Chef des weltweiten Geschäfts mit Vermögenskunden, ist seit dem 1. November Chief Transformation Officer bei der Deutschen Bank. In dieser Funktion ist auch für den Personalbereich zuständig. Campelli ist seit 2004 Manager bei der Deutschen Bank, er hatte zahlreiche Leitungsfunktionen sowohl in den Geschäftsbereichen als auch in den Infrastrukturfunktionen inne.

Die Deutsche Bank beschäftigt laut eigener Angabe weltweit rund 91.700 Mitarbeiter.

2015
ab Mai stellvertretender Chief Operating Officer, ab Oktober Chef des weltweiten Geschäfts mit Vermögenskunden
Deutsche Bank AG
2009
Unternehmensstrategie und Planung
Deutsche Bank AG

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.