Generali-Arbeitsdirektor wird CEO der Aachen Münchener

Christoph Schmallenbach (52), bis Ende April COO und Arbeitsdirektor bei Generali in Deutschland, ist zum Versicherungsunternehmen Aachen Münchener gewechselt. Dort fungiert er seit dem 1. Mai als Vorstandsvorsitzender und damit Nachfolger von Michael Westkamp (65), der in den Ruhestand gegangen ist. In Schmallenbachs Verantwortungsbereich fällt unter anderem auch das Personalressort. Die Aachen Münchener ist in Besitz der Generali Deutschland Holding und beschäftigt gut 2.300 Mitarbeiter. Bei Generali soll in Kürze ein neuer Arbeitsdirektor bekanntgegeben werden. Schmallenbachs Aufgaben als Chief Operating Officer und Chief Information Officer hat zum 1. Mai Rainer Sommer (43) übernommen.

2007
Vorstandsmitglied / Arbeitsdirektor

Generali Deutschland Holding

2004
Vorstandsmitglied

Aachen Münchener

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.