Groupe E macht Luciano Ponti zum Personalchef

Luciano Ponti übernimmt zum 1. Juli den Posten als Direktor Human Resources beim Schweizer Stromversorger Groupe E. Der 55-Jährige wird Nachfolger von Yves Bovay, der seit 2000 Personalchef und Mitglied der Geschäftsleitung war und nun in den vorzeitigen Ruhestand geht. Ponti hat die Position des HR-Direktors zuvor insbesondere in großen Schweizer Detailhandelsketten ausgeübt. Sein neuer Arbeitgeber, Groupe E, hat rund 1.400 Beschäftigte.

2013
Head of Human Resources

Magazine zum Globus AG

2001
Head of Human Resources

Manor

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.