Brandt verlässt Hamburger Hafen und Logistik AG

(c) HHLA Thies Rätzke
(c) HHLA Thies Rätzke

Heinz Brandt wird die Hamburger Hafen und Logistik AG zum 31. März 2019 verlassen. Damit scheidet der Arbeitsdirektor und Vorstandsvorsitzende knapp drei Jahre früher aus als in seinem Vertrag vorgesehen. Brandt hat sich aus persönlichen Gründen zu diesem Schritt entschieden.

Die Hamburger Hafen und Logistik AG beschäftigt rund 5.580 Mitarbeiter, davon etwa 3.370 in Deutschland.

2009
Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor
Hamburger Hafen und Logistik AG
1994
Mitglied der Gruppengeschäftsführung
Eurogate

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.