Holger von Hebel wird Arbeitsdirektor bei Bosch Rexroth

Holger von Hebel, Arbeitsdirektor und Finanzvorstand bei Bosch Rexroth
© Bosch Rexroth

Holger von Hebel (55) wird zum 1. Oktober Arbeitsdirekt und Finanzvorstand bei Bosch Rexroth. Damit übernimmt er die Verantwortung für kaufmännische Aufgaben, Einkauf, Logistik und Personal. Er folgt auf Markus Forschner, der zum 1. Januar 2022 als Finanzchef (CFO) und Chief Performance Officer (CPO) in die Geschäftsführung von Robert Bosch wechselt und sich bereits ab 1. Oktober auf seine neue Aufgabe in Stuttgart vorbereiten wird. Von Hebel kam bereits 1990 zu Bosch. Seit 2013 ist er in verschiedenen Bereichen bei Bosch Rexroth tätig.

Bosch Rexroth beschäftigte laut eigener Angabe im Jahr 2020 rund 29.600 Mitarbeitende.

2017
Geschäftsleiter der Business Unit Mobilhydraulik
Bosch Rexroth
2013
kaufmännischer Leiter der früheren Business Unit Industrial Applications
Bosch Rexroth

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail info@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.