Leipziger Verkehrsbetriebe berufen neuen Arbeitsdirektor

Michael Halberstadt (56) wird neuer Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Personal der Leipziger Verkehrsbetriebe. Zum 1. Dezember tritt er die Position an. Bislang ist Halberstadt für die Verdi-Bundesverwaltung im Fachbereich Telekommunikation und Informationstechnologie tätig. Er folgt bei den Leipziger Verkehrsbetrieben, die rund 2.400 Mitarbeiter beschäftigen, auf Sabine Groner-Weber. Diese hatte das Unternehmen im Oktober 2015 verlassen und war als Arbeitsdirektorin zur Stuttgarter Straßenbahnen AG gewechselt.

2008
zusätzlich: Vorstandsvorsitzender

Verdi Sozialverein

2005
Bereichsleiter Tarifpolitik Grundsatz im Bundesfachbereich Telekommunikation und Informationstechnologie

Verdi

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.