Markus Putz wird Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Altöttingen-Mühldorf

| |
Foto: Sparkasse
Foto: Sparkasse

Markus Putz (47) ist vom 1. Juli an Vorsitzender des Vorstands bei der Sparkasse Altöttingen-Mühldorf. In dieser Position ist er neben der Gesamtbanksteuerung für die Bereiche Personal, Finanzen, Interne Revision, Organisation sowie Vorstandssekretariat verantwortlich. Er kommt von der Stadtsparkasse München, wo er zuletzt seit 2015 als Leiter der Direktionen Treasury sowie Unternehmens-, Firmenkunden und Bauträger wirkte. Seit 2016 ist Putz auch Generalbevollmächtigter der Stadtsparkasse München. Bei der Sparkasse Altöttingen-Mühldorf folgt er auf Stefan Bill, der im April als Vorstandsvorsitzender zur Sparkasse Ulm gewechselt ist.

2016
Generalbevollmächtigter
Stadtsparkasse München
2015
Leiter der Direktion Treasury sowie Unternehmens-, Firmenkunden und Bauträger
Stadtsparkasse München

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.