Müller übernimmt Aufgaben von Schmidt bei flatex

Bei der flatex Holding AG übernimmt Vorstandsmitglied Stefan Müller interimsweise zusätzliche Aufgabenbereiche. Dies wurde nötig durch den Rücktritt von Thomas Schmidt, der bei dem Finanzdienstleister bis zum 31. Januar für die Bereiche Personal, Unternehmensentwicklung, Recht und Risikocontrolling verantwortlich war und sich künftig dem Auf- und Ausbau des Tochterunternehmens „Die Aktionärsbank Kulmbach GmbH“ widmen wird. Schmidts Posten soll neu besetzt werden.

2003
Vorstand,

flatex AG (ehem. United Capital Management AG)

2002
diverse Funktionen,

flatex AG (ehem. United Capital Management AG)

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.