Netze BW bekommt einen neuen Arbeitsdirektor

Bodo Moray wurde vom Aufsichtsrat der Netze BW GmbH mit Wirkung zum 1. Januar 2016 in die Geschäftsführung des Verteilnetzbetreibers berufen. Der 50-Jährige wird insbesondere das Personalressort verantworten und die Funktion des Arbeitsdirektors übernehmen. Er folgt damit auf Walter Böhmerle, der Ende 2015 wie geplant in den Ruhestand geht. Moray arbeitete bislang für die Gewerkschaft Verdi in Baden-Württemberg. Sein neuer Arbeitgeber ist ein Tochterunternehmen der EnBW und beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter.

2010
Landesfachbereichsleiter Ver- und Entsorgung Baden-Württemberg

Verdi

2009
Gewerkschaftssekretär Fachbereich Ver- und Entsorgung

Verdi

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.