Oliver Müller ist Personalleiter der Stadtwerke Bielefeld

Oliver Müller (48) übernimmt Anfang April die die Leitung des Geschäftsbereichs Personal und Zentrale Dienste der Stadtwerke Bielefeld. Er folgt auf Volker Wilde, der das kommunale Energieunternehmen im Herbst verlassen hat. Müller setzte sich nach einer bundesweiten Ausschreibung und anschließendem Bewerbungsverfahren durch. In seiner neuen Position berichtet er an Geschäftsführer Martin Uekmann. Zuvor war Müller als Gewerkschaftssekretär für Verdi in Bielefeld tätig und saß seit 2013 als Vertreter für die Gewerkschaft im Aufsichtsrat der Stadtwerke. Rund 1.200 Mitarbeiter sind bei den Stadtwerken Bielefeld beschäftigt.

2013
Mitglied des Aufsichtsrats

Stadtwerke Bielefeld

2010
Gewerkschaftssekretär

Verdi

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.