Thorsten Schäfer-Gümbel wird Arbeitsdirektor der GIZ

(c) Susie Knoll
(c) Susie Knoll

Thorsten Schäfer-Gümbel (49) wird zum 1. Oktober Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Dafür wird er sich im Laufe des Jahres aus der Politik zurückziehen.

Auf dem Landesparteitag der hessischen SPD am 2. November wird er nicht erneut für den Landesvorsitz kandidieren. Schäfer-Gümbel ist seit 2009 hessischer Oppositionsführer. Bei der letzten drei Landtagswahlen unterlag er den jeweiligen CDU-Ministerpräsidenten Roland Koch und Volker Bouffier.

Die GIZ beschäftigt rund 20.000 Beschäftigte weltweit.

2009
Vorsitzender
SPD-Landtagsfraktion Hessen
2009
Vorsitzender
SPD Hessen

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.