WDR beruft erstmals eine Diversity-Managerin

Britta Frielingsdorf (53) hat beim Westdeutschen Rundfunk den neu geschaffenen Posten der Diviersity-Managerin übernommen. Sie ergänzt damit die bisherige Arbeit des Integrationsbeauftragten, der Gleichstellungsbeauftragten und der Schwerbehindertenvertretung, die der Sender zu einem gesamtstrategischen Ansatz bündelt. Das Diversity-Management ist organisatorisch bei der stellvertretenden Intendantin, Eva-Maria Michel, angesiedelt. Frielingsdorf leitete bislang die Hauptabteilung Zentrale Aufgaben des WDR-Hörfunks und koordinierte in dieser Funktion zahlreiche programm- und direktionsübergreifende Projekte.

2008
Leiterin der Hauptabteilung Zentrale Aufgaben Hörfunk

WDR

2005
stellvertretende Leiterin der Hauptabteilung Zentrale Aufgaben Hörfunk

WDR

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.