Wolfgang Brezina bekommt neue Position bei der Allianz

Arbeitsdirektor Wolfgang Brezina (55) verlässt den Vorstand der Allianz Deutschland AG zum 1. Juli und wechselt auf die Position als Head of HR Operations bei der Allianz SE. Diesen Bereich, der auch die Shared Services umfasst, soll er aufbauen und operationalisieren. Seine Nachfolge bei der Allianz Deutschland übernimmt Ana-Christina Grohnert, die von Ernst & Young kommt. Brezina ist seit 2009 Arbeitsdirektor der Allianz Deutschland und im Vorstand verantwortlich für das Ressort Personal und Interne Dienste. Bei der Allianz SE ist CEO Oliver Bäte für die gruppenweite HR-Funktion zuständig.

2009
Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor

Allianz Deutschland

2006
Vorsitzender der Regionalleitung des Dienstleistungsgebiets Südost

Allianz Deutschland

Sie wechseln? Wir melden!

Informieren Sie uns per E-Mail personalwechsel@humanresourcesmanager.de über Ihren Jobwechsel. Wir berichten über Sie auf dieser Webseite und in unserer Personalszene.