Stefan Britz’ Arbeitswelt

Meine Arbeitswelt

Mein Start in den Tag

Egal ob Arbeitstag oder Wochenende – ich bin Frühaufsteher und lege Wert darauf, dass ich vor der Arbeit noch etwas Zeit habe, um gemeinsam mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in den Tag zu starten. Anschließend widme ich mich meinen E-Mails und den aktuellen HR-Prioritäten, bevor ich mich mit meinem Team in Sitzungen und Diskussionen stürze. Neue Arbeitsmethoden, Vielfalt und Integration, vereinfachte Prozesse und Systeme sowie das Wohlbefinden der Mitarbeitenden sind die wichtigsten Themen, die wir aktuell im Vorstand und Betriebsrat diskutieren. Mein Ziel ist es, die HR-Strategie mit den Fachleuten des Unternehmens zu verknüpfen, um die Erwartungen der Interessengruppen zu erfüllen und die Marke zu stärken.

Stefan Britz ist Chief Human Resources Officer bei der Versicherungsgruppe Allianz SE. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Renate Wagner, die seit Januar 2020 Vorstandsmitglied ist. Die Allianz mit Sitz in München beschäftigt derzeit 150.000 Menschen.
© privat

Mein Team

Ich bin ein großer Verfechter von ehrlichem Feedback und stelle – ähnlich wie einst Steve Jobs – Leute nicht ein, um ihnen zu sagen, was sie tun sollen. Sondern, damit sie mir mit ihrer Expertise zeigen, was das Beste für das Unternehmen ist. Ich treffe Entscheidungen gern nach einem Brainstorming mit meinem Team. Denn ich glaube fest daran, dass die Vielfalt der Gedanken, Köpfe und Ideen das beste Ergebnis hervorbringt.

Ein wichtiger HR-Trend

Vor kurzem habe ich das Sachbuch Das 100-jährige Leben gelesen. Es handelt vom Leben und Arbeiten im Zeitalter der Langlebigkeit und erklärt, wie sich Unternehmen darauf vorbereiten müssen, dass die Menschen ihr Arbeitsleben immer bewusster gestalten. Wir erleben einen Wandel, wie es ihn noch nie gegeben hat – die Menschen nehmen ihre Karriere selbst in die Hand und wollen für eine zielgerichtete Marke arbeiten. Da die Lebensarbeitszeit länger wird, gibt es mehr Lern- und Weiterbildungsmöglichkeiten, und als Unternehmen müssen wir uns ständig über die in den verschiedenen Lebensabschnitten benötigten Fähigkeiten im Klaren sein und alle unterstützen. Es geht mir in meiner Arbeit darum, Antworten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse in den verschiedenen Lebensphasen zu haben.

Meine freie Zeit

Ich lese nicht nur anspruchsvolle Fachbücher oder Magazine wie auf dem Foto, das in meinem Büro aufgenommen wurde. Ich lese auch jeden Abend, am liebsten einen Thriller, einen historischen Roman oder Fantasy-Bücher.

Stefan Britz ist Chief Human Resources Officer bei der Versicherungsgruppe Allianz SE. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Renate Wagner, die seit Januar 2020 Vorstandsmitglied ist. Die Allianz mit Sitz in München beschäftigt derzeit 150.000 Menschen.
© privat

Da ich verheiratet bin und zwei Kinder habe, mangelt es uns außerdem nie an Gründen, die freie Zeit zu genießen. Üblicherweise verbringen wir diese in den Bergen – beim Wandern, Mountainbiken, Joggen und Skitourengehen, aber auch beim Segeln im Sommer.

Stefan Britz ist Chief Human Resources Officer bei der Versicherungsgruppe Allianz SE. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Renate Wagner, die seit Januar 2020 Vorstandsmitglied ist. Die Allianz mit Sitz in München beschäftigt derzeit 150.000 Menschen.
© privat

Zum Glück ist München von den Alpen umgeben, sodass es ein Leichtes ist, in die Berge zu fliehen. Dort genieße ich die frische Luft und die verschiedenen Gerüche. Ich finde es faszinierend, wie diese sich je nach Jahreszeit unterscheiden. Außerdem koche ich auch gerne und höre laute Musik – am liebsten ungestört im Auto.

Stefan Britz ist Chief Human Resources Officer bei der Versicherungsgruppe Allianz SE. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Renate Wagner, die seit Januar 2020 Vorstandsmitglied ist. Die Allianz mit Sitz in München beschäftigt derzeit 150.000 Menschen.
© privat

Dieser Beitrag erschien zuerst in der gedruckten Ausgabe Leadership. Das Heft können Sie hier bestellen.

Unsere Newsletter

Abonnieren Sie die HR-Presseschau, die Personalszene oder den HRM Arbeitsmarkt und erfahren Sie als Erstes alles über die neusten HR-Themen und den HR-Arbeitsmarkt.
Newsletter abonnnieren
Stefan Britz ist Chief Human Resources Officer bei der Versicherungsgruppe Allianz SE. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Renate Wagner, die seit Januar 2020 Vorstandsmitglied ist. Die Allianz mit Sitz in München beschäftigt derzeit 150.000 Menschen.

Stefan Britz

Stefan Britz ist Chief Human Resources Officer bei der Versicherungsgruppe Allianz SE. Der 50-Jährige übernahm den Posten von Renate Wagner, die seit Januar 2020 Vorstandsmitglied ist. Die Allianz mit Sitz in München beschäftigt derzeit 150.000 Menschen.

Weitere Artikel