Kleines Jubiläum, glückliche Gewinner – die HREA 2016

| |

Am Freitagabend war es wieder so weit. Im Herzen Berlins wurden zum inzwischen fünften Mal die HR Excellence Awards verliehen. Viele herausragende HR-Projekte wurden geehrt.

Die HR Excellence Awards können sich über ein kleines Jubiläum freuen. Seit fünf Jahren nun werden mit ihnen herausragende, wegweisende und vor allem innovative Projekte und Kampagnen ausgezeichnet, die frischen Wind in die HR-Profession bringen.

Und auch in diesem Jahr war es für die Jury um die beiden Vorsitzenden Nicole Heinrich und Jörg Ritter keine leichte Aufgabe. Über 450 Einreichungen galt es zu bewerten, mit einander zu vergleichen und die besten zu nominieren. Und schon die Shortlist, die daraus entstand, hatte einiges an spannenden Projekten zu bieten. Am Tag der Preisverleihung hatten alle Nominierten dann wie auch in den vergangenen Jahren Gelegenheit, ihre Projekte persönlich zu präsentieren und sich den Fragen der Jury zu stellen. Erst dann trafen die HR-Experten der Jury ihre Entscheidung über die Gewinner in jeweils 23 Kategorien für die Bereiche Konzerne und KMU.

Für die Nominierten und möglichen Gewinner sowie die anderen Gäste begann der feierliche Teil im TIPI am Kanzleramt mit den Schritten über den roten Teppich, dicht gefolgt von einem Sektempfang. Kurz nach 20 Uhr wurde es dann offiziell. Nachdem alle Platz genommen hatten, begann sie, die Verleihung der HR Excellence Awards 2016.

Unter den Gewinnern des Abends fanden sich viele bekannte Namen wie Voith Industrial Services, Merck und Continental, die in den Kategorien „Employer Branding“, „HR Analytics“ beziehungsweise „Corporate Social Responsibility“ ausgezeichnet wurden. Doch auch Organisationen mit weniger geläufigen Namen wie der Bayerische Handwerkskammertag (Azubimarketing) oder das Universitäts-Kinderspital Zürich – Eleonorenstiftung (Candidate Experience) konnten sich über einen Award freuen.

Nach der Verleihung im flotten Schritt nahm der Abend seinen Ausklang mit einem Flying Dinner, Musik und Tanz – und der Vorfreude auf die Verleihung im kommenden Jahr und den Überraschungen, die sie sicher wieder bringen wird.

Eine vollständige Liste der Gewinner ist auf der Homepage der HR Excellence Awards einsehbar.

Impressionen der HR Excellence Awards